Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-31010-6.jpg
     

Die Geschichte der totalitären Demokratie Band III

Der Mythos der Nation und die Vision der Revolution: Die Ursprünge ideologischer Polarisierung im zwanzigsten Jahrhundert

Unter Mitarbeit von:
  • Silke Isaak,
  • Annett Zingler
ab 74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
751 Seiten
ISBN: 978-3-525-31010-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2013
In this, the third and last volume of this series, the author looks at the interaction between... mehr
Die Geschichte der totalitären Demokratie Band III
In this, the third and last volume of this series, the author looks at the interaction between different types of totalitarianism, thereby emphasizing the (pseudo-)democratic features of fascism including National Socialism. Whereas the first two volumes in this series were concentrated on the intellectual background of leftist totalitarianism, this volume is dedicated to both the leftist and rightist spectrums.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24,5 x 5,5cm, Gewicht: 1,497 kg
Kundenbewertungen für "Die Geschichte der totalitären Demokratie Band III"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Uwe Backes (Hg.)
    • Prof. Dr. Uwe Backes ist Stellvertretender Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung und lehrt an der TU Dresden an der TU Dresden.
      mehr...