Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0062-1.jpg

Caring and Killing

Nursing and Psychiatric Practice in Germany, 1931–1943

ab 44,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
279 Seiten, mit 41 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0062-1
V&R Unipress, Universitätsverlag Osnabrück
Während des NS-Regimes wurden chronisch »geistig kranke« PatientInnen im Rahmen eines wohl... mehr
Caring and Killing
Während des NS-Regimes wurden chronisch »geistig kranke« PatientInnen im Rahmen eines wohl kalkulierten biopolitischen Programms ermordet. Dieses Programm nutzte etablierte wissenschaftliche Standards und beruhte auf damaligen eugenischen Vorstellungen. Circa 300.000 PatientInnen wurden während dieser Zeit getötet, und es waren Pflegende, die dies alltäglich ausführten. Neuere Forschungen legen allerdings die Vermutung nahe, dass psychiatrische PatientInnen auch vor und nach Ende des NS-Regimes ermordet wurden. Das führt zu der Annahme, dass die Motive für die Morde innerhalb der psychiatrischen Praxis zu suchen sind.Dieses Buch versucht die Mechanismen und wissenschaftlichen Diskurse zu identifizieren, die es Pflegenden ermöglichten, PatientInnen als lebensunwert wahrzunehmen. Basierend auf der Methodologie der »institutional ethnography« zeigt es, dass PatientInnenakten als »inscriptions« analysiert werden müssen, die aktiv in die Interaktionen innerhalb der Institution psychiatrische Anstalt eingreifen und dabei eine bestimmte, verschriftlichte Realität erzeugen. In der Analyse dieser »inscriptions« geht es nicht darum zu fragen, ob die abgebildete Realität wahr ist, sondern eher darum, zu verstehen welche Funktion Dokumente in der psychiatrischen Praxis hatten und welche Effekte sie erzeugten. Das Buch zeigt ferner, wie Pflegende aktiv in die Konstruktion von PatientInnen-Identitäten involviert waren und wie diese »dokumentarischen Identitäten« letztlich zum Tod tausender menschlicher Leben führten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 2,4cm, Gewicht: 0,602 kg
Kundenbewertungen für "Caring and Killing"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Pflegewissenschaft und Pflegebildung. Zur gesamten Reihe