Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-31715-0.jpg

Projektion Natur

Grüne Gentechnik im Fokus der Wissenschaften

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
192 Seiten, mit 5 Abb. und 1 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-31715-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Debatte um die Grüne Gentechnik hat in Deutschland einen breiten Graben in Forschung und... mehr
Projektion Natur
Die Debatte um die Grüne Gentechnik hat in Deutschland einen breiten Graben in Forschung und Gesellschaft gezogen. Sowohl Gegner als auch Befürworter der Technologie untermauern ihre Positionen im Rekurs auf wissenschaftliche Untersuchungen. Dabei ist zu beobachten, dass wissenschaftliche Ergebnisse je nach Passfähigkeit mit dem eigenen Argument akzeptiert oder abgelehnt werden, sodass man von einer sogenannten Affektheuristik spricht. Die verhärteten Fronten in der Diskussion um die Grüne Gentechnik zeigen, dass mehr verhandelt wird als das Pro und Contra einer neuen Technologie: zentraler Gegenstand der Diskussion sind auch unterschiedliche Naturbilder und Naturvorstellungen. Vorliegender Band unternimmt mit Beiträgen aus Biologie, Soziologie, Geschichte, Philosophie und den Rechtswissenschaften den Versuch, die Grüne Gentechnik in den Diskurs um Natur und Kultur einzubetten und damit die inzwischen klassisch gewordenen Oppositionen zu überwinden.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 1,6cm, Gewicht: 0,456 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Rachel Carson Center for Environment and Society
Kundenbewertungen für "Projektion Natur"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Annette Meyer (Hg.)
    • Dr. Annette Meyer ist Geschäftsführerin des Center for Advanced Studies (CAS) der Ludwig-Maximilians-Universität München.
      mehr...
    • Stephan Schleissing (Hg.)
    • Dr. Stephan Schleissing ist Geschäftsführer des Instituts Technik-Theologie-Naturwissenschaften (TTN) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
      mehr...
Umwelt und Gesellschaft. Zur gesamten Reihe
978-3-525-35595-4.jpg
Geteilte Berge
  • Bianca Hoenig
ab 49,99 €
978-3-525-35592-3.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-35586-2.jpg
Umwelt im Roman
  • Agnes Limmer
ab 39,99 €
978-3-525-31719-8.jpg
Künstliche Kost
  • Uwe Spiekermann
ab 49,99 €
978-3-525-31721-1.jpg
Ökologische Genres
  • Evi Zemanek  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-31720-4.jpg
Hausmüll
  • Roman Köster
ab 54,99 €
978-3-525-31718-1.jpg
Wasser
  • Sitta von Reden  (Hg.),
  • Christian Wieland  (Hg.)
40,00 €