Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30091-6

Krieg und Kriegserinnerung im Museum

Der Zweite Weltkrieg in polnischen historischen Ausstellungen seit den 1980er-Jahren

74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
550 Seiten
ISBN: 978-3-647-30091-7
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Studie vollzieht die Entwicklung des polnischen historischen Selbstbildes in Bezug auf den... mehr
Krieg und Kriegserinnerung im Museum

Die Studie vollzieht die Entwicklung des polnischen historischen Selbstbildes in Bezug auf den Zweiten Weltkrieg nach, wie es in Geschichtsmuseen über einen Zeitraum von drei Jahrzehnten hinweg bis in die Gegenwart repräsentiert und generiert wird. Berücksichtigt werden dabei insbesondere das Zusammenspiel von inneren und äußeren Fremd- und Feindbildern: Darstellungen der deutschen Besatzer, der sowjetischen Angreifer und »Befreier« ebenso wie des Schicksals der jüdischen Bevölkerung des Landes. Die diachronen und synchronen Analysen von musealen Dauerausstellungen in fünf regionalen Zentren Polens verbinden methodische Zugänge der Ethnologie mit geschichtswissenschaftlichen Ansätzen. Die Studie legt mit ihrer Hilfe Brüche ebenso wie Kontinuitäten in den historischen Narrativen über (geschichts-)politische Zäsuren hinweg offen. Sie gewährt zudem einen intensiven Einblick in das breite Spektrum der Neuverhandlungen polnischer Vergangenheit, wie sie seit Beginn des polnischen Museumsbooms 2004 zu beobachten sind.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 21 x 29,7 x 0,3cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Schroubek Fonds Östliches Europa,
  • Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien
Kundenbewertungen für "Krieg und Kriegserinnerung im Museum"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Monika Heinemann
    • Monika Heinemann ist Wissenschaftliche Referentin am Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur e.V. an der Universität Leipzig.
      mehr...
Schnittstellen. Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-412-51073-2.jpg
ab 64,99 €
NEU
978-3-205-20297-4.jpg
ab 49,99 €
978-3-525-65272-5.jpg
ca. 12,00 €
 Open Access
978-3-525-35587-9.jpg
Österreich und die deutsche Frage 1987–1990
  • Michael Gehler (Hg.),
  • Maximilian Graf (Hg.)
978-3-525-71149-1.jpg
ab ca. 19,00 €
 Open Access
Zeitschrift
 Open Access
Pfade in die Krise
Pfade in die Krise
  • Thomas Treiber
NEU
978-3-525-57059-3.jpg
Ars et methodus
  • Sandra Bihlmaier
ca. 90,00 €
NEU
Geschichte im Dienst für das Vaterland
ab 59,99 €
NEU
Elitenbildung und Dekolonisierung
ab 59,99 €
NEU
Blut auf Pharsalischen Feldern
ab 79,99 €
NEU
Begabungen sichtbar machen
Begabungen sichtbar machen
  • Dagmar Bergs-Winkels,
  • Stephanie Schmitz
ab 15,99 €
NEU
Mit dem Dritten sieht man besser
ab 11,99 €
NEU
978-3-525-37061-2.jpg
Religion im Parlament
  • Katharina Ebner
70,00 €
Konvergenzen und Divergenzen in der europäischen Geschichte vom Prager Frühling bis heute
7,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Geschichte und Gesellschaft
42,50 € 85,00 € *
978-3-647-30073-3.jpg
ab 59,99 €
978-3-647-90014-8.jpg
Latinopoly
  • Julia Böhle
12,99 €
NEU
Ulrike Egelhaaf-Gaiser, Jessica Schrader - Archäologische Zeugnisse im Lateinunterricht
Archäologische Zeugnisse im Lateinunterricht
  • Ulrike Egelhaaf-Gaiser,
  • Jessica Schrader
ca. 25,00 €
NEU
Der »Kritisch-exegetische Kommentar« in seiner Geschichte
Der »Kritisch-exegetische Kommentar« in seiner...
  •  (Hg.),
  • Friedrich Wilhelm Horn (Hg.),
  • Dietrich-Alex Koch (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-647-71001-3.jpg
ab 21,99 €
Reporter-Streifzüge
Reporter-Streifzüge
  • Michael Homberg
ab 59,99 €
NEU