Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
»Wer helfen kann, der helfe!«

»Wer helfen kann, der helfe!«

Deutsche SklavereigegnerInnen und die atlantische Abolitionsbewegung, 1780–1860

85,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
456 Seiten, mit 2 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-36099-6
Vandenhoeck & Ruprecht
Die geschichtswissenschaftliche Studie weist nach, dass sich deutsche AktivistInnen zwischen dem... mehr
»Wer helfen kann, der helfe!«

Die geschichtswissenschaftliche Studie weist nach, dass sich deutsche AktivistInnen zwischen dem Ende des 18. und der Mitte des 19. Jahrhunderts zunehmend mit AbolitionistInnen im atlantischen Raum vernetzten und eigene sklavereikritische Stellungnahmen in den grenzüberschreitenden Diskurs einbrachten. Die Untersuchung deutscher SklavereigegnerInnen erweitert und verändert nicht nur den Blick auf die Abolitionsbewegung als grenzüberschreitendes historisches Phänomen, sondern auch auf den deutschen Raum als Teil des sogenannten atlantischen Hinterlands.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 6,4cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "»Wer helfen kann, der helfe!«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sarah Lentz
    • Dr. Sarah Lentz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Postdoc in der Arbeitsgruppe Frühe Neuzeit an der Universität Bremen.
      mehr...
Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz Zur gesamten Reihe
NEU
"Semper ad fontes"
"Semper ad fontes"
  • Claudia Feller  (Hg.),
  • Daniel Luger  (Hg.)
90,00 €
NEU
Die Osmanen vor Wien
Die Osmanen vor Wien
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 64,99 €
NEU
Die vielen Tode des Jud Süß
ab 37,99 €
NEU
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
NEU
NEU
Gender interkonfessionell gedacht
Gender interkonfessionell gedacht
  • Daniel Fliege  (Hg.),
  • Janne Lenhart  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-36524-3.jpg
Die deutschen Königspfalzen. Lieferung 3,6
  • Max-Planck-Institut für Europ. Rechtsgeschichte  (Hg.)
65,00 €
NEU
Bildung als Aufklärung
Bildung als Aufklärung
  • Anne Conrad  (Hg.),
  • Alexander Maier  (Hg.),
  • Christoph Nebgen  (Hg.)
ab 59,99 €
Rheinwissen
Rheinwissen
  • Nils Bennemann
ca. 70,00 €
NEU
NEU
Die Psalmen Salomos
Die Psalmen Salomos
  • Felix Albrecht
ab 27,99 €
NEU
Wasserstraßen
Wasserstraßen
  • Bertrand Perz  (Hg.),
  • Gabriele Hackl  (Hg.),
  • Alexandra Wachter  (Hg.)
40,00 €
NEU
Cold War Games
Cold War Games
  • Clemens Reisner
ab 39,99 €
Umkämpfte Kirche
Umkämpfte Kirche
  • Péter Techet
ca. 80,00 €
NEU
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
Christian Daniel Rauch und Ernst Rietschel
  • Jutta von Simson  (Hg.),
  • Monika von Wilmowsky  (Hg.)
ab 99,99 €
NEU
978-3-412-51682-6.jpg
Geteilte Arbeit
  • Magdalena Bushart  (Hg.),
  • Henrike Haug  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Zuhause bei Helene und Alban Berg
ab 23,99 €
NEU
Beethoven: Die Bonner Jahre
Beethoven: Die Bonner Jahre
  • Norbert Schloßmacher  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
NEU
Der Preis der Deutschen Einheit
ab 39,99 €
NEU
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
Der Kampf um den Staatsvertrag 1945-1955
  • Gerald Stourzh,
  • Wolfgang Mueller
ab 54,99 €
NEU
NEU
Putzen
ab 27,99 €
NEU
Theologie und Psychologie im Dialog
ab 23,99 €
NEU
Urwald der Bayern
Urwald der Bayern
  • Marco Heurich  (Hg.),
  • Christof Mauch  (Hg.)
ab 21,99 €
NEU
Kölns Weg in die Gegenwart
ab 23,99 €
NEU
Jüdisches Leben in Deutschland und Europa nach der Shoah
ab 27,99 €
NEU
Taufen
Taufen
  • Christian Grethlein
ab 14,99 €
NEU
Bestatten
Bestatten
  • Lutz Friedrichs
ab 14,99 €
NEU
Geschichte und Zukunft des Urheberrechts II
ab 37,99 €
NEU
Verstörte Sinne
Verstörte Sinne
  • Ulrike Krampl  (Hg.),
  • Regina Schulte  (Hg.)
ab 19,99 €
NEU
Besitzbetrug und Besitzerpressung
ab 32,99 €
NEU
Respekt tut gut!
Respekt tut gut!
  • Andreas Abt,
  • Andreas Schumschal
ab 27,99 €