Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Weimar und die Welt
45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
392 Seiten, mit 8 Abb. u. 2 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-35695-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2020
Trotz der vielen transnationalen und transkulturellen Trends in der Forschung zur deutschen... mehr
Weimar und die Welt

Trotz der vielen transnationalen und transkulturellen Trends in der Forschung zur deutschen Geschichte ist die Verflechtung der Weimarer Republik mit der übrigen Welt bislang seltsam unterbelichtet geblieben. Die Beiträge des Bandes lenken den Blick auf vielfältige Aspekte dieser Thematik und stellen die vorherrschende These der Globalgeschichtsschreibung infrage, es handle sich bei der Zwischenkriegszeit um eine Zeitspanne der »Deglobalisierung«. Das Buch liefert eine längst überfällige Korrektur der Historiographie und trägt zur Entprovinzialisierung der deutschen Geschichte bei.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15 x 22,5 x 3cm, Gewicht: 0,686 kg
Weiterführende Links zu "Weimar und die Welt"
Kundenbewertungen für "Weimar und die Welt"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Christoph Cornelißen (Hg.)
    • Dr. Christoph Cornelißen ist Professor für Neueste Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt sowie Direktor des Italienisch-Deutschen Historischen Instituts in Trient, Italien.
      mehr...
Schriftenreihe der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte Zur gesamten Reihe
Demokratie versuchen
Demokratie versuchen
  • Dirk Schumann  (Hg.),
  • Christoph Gusy  (Hg.),
  • Walter Mühlhausen  (Hg.)
40,00 €
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
40,00 €
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
65,00 €
Die importierte Nation
70,00 €
978-3-525-37098-8.jpg
45,00 €
»Ich schwöre Treue …«
65,00 €
"Völker, hört die Signale!"
35,00 €
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
30,00 €
978-3-205-21031-3.jpg
Festspiele in Salzburg
  • Robert Hoffmann  (Hg.),
  • Bernhard Judex  (Hg.)
60,00 €
U1_9783847011699.jpg
35,00 €
978-3-205-21150-1.jpg
Hofratsdämmerung?
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Therese Garstenauer  (Hg.),
  • Veronika Helfert  (Hg.),
  • Karl Megner  (Hg.),
  • Guenther Steiner  (Hg.),
  • Thomas Stockinger  (Hg.)
50,00 €
978-3-205-21025-2.jpg
32,00 €
U1_9783847011439.jpg
Die Geburt der Moderne aus dem Geist der Religion?
  • Rudolf Leeb  (Hg.),
  • Astrid Schweighofer  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-21019-1.jpg
49,00 €
Keywords for Marxist Art History Today
Keywords for Marxist Art History Today
  • Larne Abse Gogarty  (Hg.),
  • Andrew Hemingway  (Hg.)
22,50 €
U1_9783847010821.jpg
45,00 €
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
30,00 €
978-3-412-51741-0.jpg
70,00 €
U1_9783737010603.jpg
Österreich-Ungarns imperiale Herausforderungen
  • Bernhard Bachinger  (Hg.),
  • Wolfram Dornik  (Hg.),
  • Stephan Lehnstaedt  (Hg.)
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
70,00 €
978-3-205-20954-6.jpg
Austriaca
  • Harm-Hinrich Brandt
60,00 €
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
40,00 €
Ein Labor der Sozialgeschichte
70,00 €
978-3-525-31095-3.jpg
55,00 €
978-3-525-37085-8.jpg
Wa(h)re Fakten
  • Volker Barth
65,00 €
978-3-412-51603-1.jpg
November 1918
  • Thomas Stamm-Kuhlmann
50,00 €
978-3-412-50044-3.jpg
Westemigranten
  • Mario Keßler
65,00 €
978-3-412-51357-3.jpg
»Herr, mach ein Ende!«
  • Clemens Maria Haertle,
170,00 €