Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-37084-1.jpg

»In the Cause of Humanity«

Eine Geschichte der humanitären Intervention im langen 19. Jahrhundert

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
516 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-37084-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Frage, ob, wann und wie die internationale Gemeinschaft auf Verletzungen humanitärer Normen... mehr
»In the Cause of Humanity«

Die Frage, ob, wann und wie die internationale Gemeinschaft auf Verletzungen humanitärer Normen und damit verbundene humanitäre Krisen reagieren soll, gehört zweifellos zu den vieldiskutierten Themen auf der Agenda der heutigen internationalen Politik. Allerdings tauchte diese Problematik nicht erst am Ende des 20. und zu Beginn des 21. Jahrhunderts plötzlich aus dem Nichts auf, sondern bereits im Verlauf des »langen 19. Jahrhunderts« setzte man sich kontrovers mit dieser Problematik auseinander.

Anhand ausgewählter Fallbeispiele wie dem Kampf gegen den Sklavenhandel (1807–1890), den Militärinterventionen der europäischen Großmächte zur humanitären Nothilfe für christliche Minderheiten im Osmanischen Reich (1827–1878) oder dem Eingreifen der Vereinigten Staaten in den kubanischen Unabhängigkeitskrieg (1898) untersucht Fabian Klose die militärische Praktik und die völkerrechtlichen Debatten zum Schutz humanitärer Normen gewaltsam einzugreifen. Insgesamt etablierte sich in dieser Epoche die Idee der humanitären Intervention als ein anerkanntes Instrumentarium in der internationalen Politik. Eine zentrale Schlüsselrolle bei der Entstehung eines neuen humanitären Interventionsverständnisses übernahm der bewaffnete internationale Kampf gegen den Sklavenhandel als Urtyp der humanitären Intervention. Als Folge kam es zur Ausbildung völkerrechtlicher Leitlinien, die als Begründung für das militärische Eingreifen in verschiedenen Krisenregionen dieser Welt dienten. Das »lange 19. Jahrhundert« kann demnach als das genuine »Jahrhundert der humanitären Intervention« charakterisiert werden, in dem es zu einer signifikanten Verzahnung von militärischem Interventionismus unter dem Banner der Humanität mit kolonialen und imperialen Projekten kam.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 4cm, Gewicht: 0,986 kg
Weiterführende Links zu "»In the Cause of Humanity«"
Kundenbewertungen für "»In the Cause of Humanity«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Fabian Klose
    • Fabian Klose ist Professor für »Internationale Geschichte und Historische Friedens- und Konfliktforschung des 19. und 20. Jahrhunderts« an der Universität zu Köln. Seine dem Buch »In the Cause of Humanity« zugrunde liegende Habilitationsschrift entstand im Rahmen seiner Forschungen am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte in Mainz und wurde 2018 mit dem Carl-Erdmann-Preis des Historikerverbandes ausgezeichnet.
      mehr...
Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz Zur gesamten Reihe
 Open Access
Zeitschrift
978-3-8471-0733-0.jpg
The Crisis of Representation
  • Kurt Appel  (Hg.),
  • Isabella Guanzini  (Hg.),
  •  (Hg.),
  • Hans Gerald Hödl  (Hg.),
  • Rudolf Langthaler  (Hg.),
  • Rüdiger Lohlker  (Hg.),
  • Sigrid Müller  (Hg.),
  • Richard Potz  (Hg.),
  • Sieglinde K. Rosenberger  (Hg.),
  • Johann Schelkshorn  (Hg.),
  • Lukas Pokorny  (Hg.),
  • Jakob Helmut Deibl  (Hg.)
 Open Access
Zeitschrift
978-3-525-33604-5.jpg
Das andere Christentum
  • Stanislau Paulau
ca. 75,00 €
 Open Access
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte / Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-23309-1.jpg
Zeitwesen
  • Birgit Kirchmayr
978-3-8471-1085-9.jpg
ca. 100,00 €
978-3-8471-1095-8.jpg
Formationen der Praxis
  • Friederike Schruhl
ca. 50,00 €
978-3-8471-1074-3.jpg
Die Macht des Herrschers
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Konrad Klaus  (Hg.)
ca. 50,00 €
 Open Access
 Open Access
NEU
978-3-525-35250-2.jpg
ab 49,99 €
Quellen, Nachbarschaft, Gemeinschaft
ab 39,99 €
 Open Access
NEU
978-3-525-10158-2.jpg
Glaubenskämpfe
  • Eveline G. Bouwers  (Hg.)
NEU
978-3-412-51635-2.jpg
Traditionen, Zäsuren, Dynamiken
  • Marc von der Höh  (Hg.)
75,00 €
 Open Access
978-3-205-23279-7.jpg
Der Briefwechsel zwischen August Sauer und...
  • Mirko Nottscheid  (Hg.),
  • Marcel Illetschko  (Hg.),
  • Desiree Hebenstreit  (Hg.)
 Open Access
978-3-525-30197-5.jpg
Lebenswirklichkeiten
  • Karen Körber,
  • Andreas Gotzmann
 Open Access
978-3-525-56474-5.jpg
Relational Religion
  • Håkon Naasen Tandberg
NEU
978-3-412-51597-3.jpg
Otto von Simson 1912–1993
  • Ingeborg Becker  (Hg.),
  • Ingo Herklotz  (Hg.)
ab 32,99 €
 Open Access
 Open Access
NEU
978-3-205-20888-4.jpg
Österreichisches Deutsch macht Schule
  • Rudolf de Cillia,
  • Jutta Ransmayr
 Open Access
Zeitschrift
NEU
0418-9426_2019_66.3.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Albrecht Hausmann  (Hg.),
  • Volker Michel  (Hg.),
  • Ariane Rau  (Hg.)
Zeitschrift
0418-9426_2019_66.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Elvira Topalovic  (Hg.),
  • Jan Standke  (Hg.)
ab 16,00 €
NEU
978-3-205-20871-6.jpg
ab 37,99 €
 Open Access
NEU
978-3-205-23250-6.jpg
Außerordentliches
  • Regina Thumser-Wöhs  (Hg.),
  • Martina Gugglberger  (Hg.),
  • Birgit Kirchmayr  (Hg.),
  • Grazia Prontera  (Hg.),
  • Thomas Spielbüchler  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-23232-2.jpg
Die Zukunft der Vergangenheit in der Gegenwart
  • Elisabeth Schöggl-Ernst  (Hg.),
  • Thomas Stockinger  (Hg.),
  • Jakob Wührer  (Hg.)
 Open Access
Transkulturelle Erkundungen
Transkulturelle Erkundungen
  • Ursula Hemetek  (Hg.),
  • Daliah Hindler  (Hg.),
  • Harald Huber  (Hg.),
  • Therese Kaufmann  (Hg.),
  • Isolde Malmberg  (Hg.),
  • Hande Saglam  (Hg.)
 Open Access
Schulbuch und religiöse Vielfalt
Schulbuch und religiöse Vielfalt
  • Zrinka Štimac  (Hg.),
  • Riem Spielhaus  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
978-3-412-22535-3.jpg
Ränder der Moderne
  • Christof Dejung  (Hg.),
  • Martin Lengwiler  (Hg.)
978-3-412-20764-9.jpg
Literarische Entdeckungsreisen
  • Wolfgang Struck  (Hg.),
  • Hansjörg Bay  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-22391-5.jpg
70,00 €
 Open Access
978-3-412-51165-4.jpg
Inklusion–Exklusion
  • Franz-Josef Arlinghaus
 Open Access
978-3-205-20431-2.jpg
Paratextuelle Politik und Praxis
  • Martin Gerstenbräun-Krug  (Hg.),
  • Nadja Reinhard  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-20545-6.jpg
Faust und Geist
  • Wolfgang Paterno
 Open Access
NEU
 Open Access
978-3-205-20290-5.jpg
Leben lesen
  • Tobias Heinrich