Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22435-6.jpg
89,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
647 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-22435-6
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2014
Der zehnte Band der Reihe und der fünfte für die Zeit Kaiser Karls IV. behandelt seine letzten... mehr
Die Zeit Karls IV. (1372 – 1378)

Der zehnte Band der Reihe und der fünfte für die Zeit Kaiser Karls IV. behandelt seine letzten Jahre 1372-78. Ein Großteil der 524 Regesten zeigt, dass der Herrscher als oberster Richter und sein Hofgericht in dieser Phase nur selten unabhängig von den politischen Erfordernissen agierten. Ob es um die luxemburgischen Machteinbußen am Niederrhein oder die Sicherung der Nachfolge für den Sohn Wenzel ging, um den deutschen Städtekrieg, die Revolte der Stadt Köln gegen den Erzbischof und ähnliche Vorgänge – stets war Karl nicht nur zum politischen Handeln gezwungen, sondern auch zu rechtlichen Schlichtungen, streitbeendenden oder -verhindernden Mandaten und Gerichtsurteilen. Die Entflechtungen der verwobenen Komplexe verlangten seine ganze Erfahrung, diplomatischen Behauptungswillen und alle Durchsetzungskraft, wie die Regesten überzeugend bekunden.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Zeit Karls IV. (1372 – 1378)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.