Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Societates

Societates

Das Verzeichnis der Handelsgesellschaften im Lübecker Niederstadtbuch 1311-1361. Herausgegeben von: Albrecht Cordes, Klaus Friedland und Rolf Sprandel

27,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
133 Seiten, s/w-Abb., Paperback
ISBN: 978-3-412-08303-8
Böhlau Verlag Köln
Schuld- und Grundbücher zählen zu den bedeutendsten historischen Quellen für das... mehr
Societates

Schuld- und Grundbücher zählen zu den bedeutendsten historischen Quellen für das kaufmännisch-bürgerliche Handeln in den norddeutschen Gründungsstädten der Hanse. Sie beurkunden Veränderungen in einem elementaren Bereich der städtischen Gesellschaft, den Eigentumsverhältnissen. Im Lübecker Niederstadtbuch sind Schuldverhältnisse sogar noch gesondert aufgelistet worden, wenn sie aus Verbindlichkeiten für Handelsunternehmungen entstanden waren. Verzeichnet wurden dann Investitionen und Gewinne jeweils mit den Namen des Investors und des kaufmännischen Unternehmers und mit der Höhe der Einlage und des Gewinnanteils. Solche Handelsgesellschaften bestanden meist aus zwei Personen und für eine Geschäftssaison. Das Societates-Verzeichnis im lange verloren geglaubten Lübecker Niederstadtbuch wird hier ediert und durch zwei rechts- bzw. wirtschaftshistorische Aufsätze und ein Personenregister wissenschaftlich erschlossen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Societates"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Quellen und Darstellungen zur Hansischen Geschichte Zur gesamten Reihe