Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20617-8.jpg

Orden und Ehrenzeichen

Handbuch der Phaleristik

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
363 Seiten, Mit 463 überw. farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-20617-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2010
Das hier vorgelegte Handbuch zur Ordenskunde (Phaleristik) will dem zunehmenden Interesse an... mehr
Orden und Ehrenzeichen

Das hier vorgelegte Handbuch zur Ordenskunde (Phaleristik) will dem zunehmenden Interesse an dieser Disziplin Rechnung tragen und in allgemeinverständlicher Weise als Nachschlagewerk für Sammler und Studierende dienen. Ein vergleichbares Fachbuch fehlt seit vielen Jahren auf dem Buchmarkt. Die Autoren sind ausgewiesene Kenner der Materie und führen in zehn sachkundig geschriebenen und mit etwa 400 meist farbigen Abbildungen reich illustrierten Kapiteln in die Welt der Orden und Ehrenzeichen ein. Kapitel zum Ordensrecht, zur Geschichte der Phaleristik, zum Archivwesen und zu den Nachbarwissenschaften sind erstmals in einem solchen Handbuch enthalten.Das Buch wendet sich an unterschiedliche Zielgruppen, die an zuverlässigen Informationen über das Auszeichnungswesen und seine Geschichte sowie an der Herstellung und Pflege ordenskundlicher Realien interessiert sind: an Studenten der Geschichtswissenschaft, an private Sammler und an alle öffentlichen Einrichtungen, die Orden und Ehrenzeichen sammeln oder ausstellen. Auch für die Mitarbeiter von Archiven, Bibliotheken und Museen dürfte das Handbuch von Nutzen sein.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Orden und Ehrenzeichen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Dietrich Herfurth
    • Dr. phil. Dietrich Herfurth, geboren 1932 in Berlin-Lichtenberg, Dipl.-Journ., ist Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates in der Deutschen Gesellschaft für Ordenskunde und Autor von Fachbeiträgen in Zeitungen und Journalen, großen-teils zu Themen der Historischen Hilfswissenschaften. Während seiner 36jährigen Berufstätigkeit als Redakteur, Reporter und Lektor im Verlagswesen sowie als Leiter der PR-Abteilung eines großen Berliner Museums verfasste er mehr als 2000 Artikel sowie einige...
      mehr...
    • Eckart Henning
    • Eckart Henning lehrt als Honorarprofessor für Archivwissenschaft und Historische Hilfswissenschaften der Neuzeit an der Humboldt-Universität zu Berlin und war Direktor des Archivs zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft.
      mehr...