Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-79623-7.jpg

Die Urkunden und Briefe des Österreichischen Staatsarchivs in Wien

Abt. Haus-, Hof- und Staatsarchiv: Allgemeine Urkundenreihe, Familienurkunden und Abschriftensammlungen (1483-1488)

Bearbeitet von:
  • Peter Gretzel
44,90 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
280 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-205-79623-7
Böhlau Verlag Wien
Die in diesem Band regestierten 332 Diplome und Deperdita aus der Allgemeinen Urkundenreihe des... mehr
Die Urkunden und Briefe des Österreichischen Staatsarchivs in Wien

Die in diesem Band regestierten 332 Diplome und Deperdita aus der Allgemeinen Urkundenreihe des Haus-, Hof- und Staatsarchivs in Wien, aus den Familienurkunden sowie aus den nur abschriftlich vorhandenen Diplomen dokumentieren wesentliche Schwerpunkte der Regierung Kaiser Friedrichs III. zwischen 1483 und 1488: den Geldbedarf zur Verteidigung der Erbländer gegen den Ungarnkönig Matthias Corvinus und die Türken, die Sicherung des Reiches im Westen gegen die bayrischen Herzöge sowie die Doppelregierung nach der Wahl Maximilians zum römisch-deutschen König. Das reichhaltige Urkundenmaterial bietet eine Quellenbasis für landeskundliche, adelsgeschichtliche, das Finanzwesen und die Institutionenbildung betreffende Studien.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Urkunden und Briefe des Österreichischen Staatsarchivs in Wien"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Regesta Imperii XIII: Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440-1493) nach... Zur gesamten Reihe