Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20567-8.jpg
43,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
396 Seiten, 108 s/w-Abb., 98 Illustration(en), schwarz-weiß, gebunden
ISBN: 978-3-205-20567-8
Böhlau Verlag Wien
Die Entdeckung der Landschaft gilt gemeinhin als Errungenschaft der westlichen Moderne.... mehr
Entdeckungen der Landschaft

Die Entdeckung der Landschaft gilt gemeinhin als Errungenschaft der westlichen Moderne. Tatsächlich lassen sich Wort und Begriff zuerst im Europa des 18. Jahrhunderts nachweisen. Das Phänomen als solches aber ist viel älter und beschränkt sich nicht auf Europa. Die Autoren und Autorinnen dieses Bandes möchten ins Bewusstsein rufen, dass Landschaft und Gebirge seit ältester Zeit an verschiedenen Orten und unter mannigfachen Vorzeichen immer wieder neu entdeckt worden sind. Sie tun dies nach den drei ineinandergreifenden Prinzipien der Interdisziplinarität, des Zusammenspiels von Globalität und Regionalität sowie der zeitlichen Universalität, die von den frühen Schriftkulturen Vorderasiens bis in die Gegenwart reicht.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Entdeckungen der Landschaft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Michael Kasper (Hg.)
    • Michael Kasper ist kulturwissenschaftlicher Bereichsleiter beim Stand Montafon und Historiker an der Universität Innsbruck.
      mehr...
    • Martin Korenjak (Hg.)
    • Martin Korenjak (*1971, Wels) studierte Klassische Philologie und Sprachwissenschaft in Innsbruck und Heidelberg. In der Folge arbeitete er als Assistent an der Universität Innsbruck und als Professor an der Universität Bern, bevor er 2009 nach Innsbruck zurückkehrte. Gegenwärtig ist er dort teilweise am Fachbereich Klassische Philologie und teilweise am Ludwig Boltzmann Institut für Neulateinische Studien beschäftigt. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen griechische und lateinische...
      mehr...
    • Robert Rollinger (Hg.)
    • Robert Rollinger (*1964, Bludenz) studierte Geschichte, Alte Geschichte und Altorientalistik in Innsbruck. 1993 Promotion, 1999 Habilitation im Fach Alte Geschichte, seit 2005 Inhaber des Lehrstuhls »Kulturbeziehungen und Kulturkontakte zwischen den Kulturen des Alten Orients und des mediterranen Raumes« an der Universität Innsbruck, 2011-2015: Finland Distinguished Professor am Department of World Cultures der Universität Helsinki und Research Director des Forschungsprojetes «Intellectual...
      mehr...
Montafoner Gipfeltreffen Zur gesamten Reihe
978-3-205-79651-0.jpg
Alltag - Albtraum - Abenteuer
  • Andreas Rudigier  (Hg.),
  • Michael Kasper  (Hg.),
  • Robert Rollinger  (Hg.),
  • Martin Korenjak  (Hg.)
55,00 €
NEU
Studentica
ab 32,99 €
NEU
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-205-20012-3.jpg
Sterben in den Bergen
  • Michael Kasper  (Hg.),
  • Robert Rollinger  (Hg.),
  • Andreas Rudigier  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Übergangsräume
ab 54,99 €
NEU
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ab 54,99 €
978-3-205-77374-0.jpg
Liebe und Widerstand
  • Ingrid Bauer  (Hg.),
  • Christa Hämmerle  (Hg.),
  • Gabriella Hauch  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-22457-8.jpg
40,00 €
978-3-412-22383-0.jpg
40,00 €
978-3-412-22144-7.jpg
Lebenslauff 1652–1664
  • Joseph Furttenbach
55,00 €
978-3-412-22538-4.jpg
Aushandeln von Ehe
  • Gertrude Langer-Ostrawsky  (Hg.),
  • Margareth Lanzinger  (Hg.)
65,00 €
978-3-205-79632-9.jpg
35,00 €
978-3-205-20877-8.jpg
ab 39,99 €
978-3-205-79535-3.jpg
Liebe und Arbeit
  • Edith Saurer,
  • Margareth Lanzinger
40,00 €
978-3-412-05806-7.jpg
Private Körper
  • Gudrun Piller
55,00 €
978-3-412-20289-7.jpg
Das Eigentum der Frauen
  • Nicole Grochowina
55,00 €
Ich, Welt und Gott
45,00 €
978-3-412-20595-9.jpg
40,00 €
Frauen – Musik – Kultur
120,00 €
978-3-412-20932-2.jpg
Gesprächsspiele & Ideenmagazin
  • Pawel Zarychta  (Hg.),
  • Ingo Breuer  (Hg.),
  • Katarzyna Jaśtal  (Hg.)
65,00 €
Räume des Selbst
Räume des Selbst
  • Andreas Bähr  (Hg.),
  • Gabriele Jancke  (Hg.),
  • Peter Burschel  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-50289-8.jpg
70,00 €
978-3-412-20493-8.jpg
Deutsche - Tschechen - Böhmen
  • Ludger Udolph  (Hg.),
  • Steffen Höhne  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-20508-9.jpg
Populare Kultur
  • Bernd Jürgen Warneken,
  • Thomas Fliege
40,00 €
978-3-412-50890-6.jpg
Prinzen auf Reisen
  • Andrea Zedler  (Hg.),
  • Jörg Zedler  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-22906-1.jpg
Frühneuzeitliche Universitätskulturen
  • Barbara Krug-Richter  (Hg.),
  • Ruth-E. Mohrmann  (Hg.)
55,00 €
Frauen in der Frühen Neuzeit
Frauen in der Frühen Neuzeit
  • Barbara Schellewald  (Hg.),
  • Anne-Marie Bonnet  (Hg.)
34,90 €
978-3-205-78802-7.jpg
Kulturpolitik und Theater
  • Philipp Ther  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78491-3.jpg
Oper im Wandel der Gesellschaft
  • Philipp Ther  (Hg.),
  • Gesa Nieden  (Hg.),
  • Sven Oliver Müller  (Hg.),
  • Jutta Toelle  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-78789-1.jpg
Ordnung durch Tinte und Feder?
  • Josef Löffler  (Hg.),
  • Anita Hipfinger  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.),
  • Thomas Winkelbauer  (Hg.),
  • Jan Paul Niederkorn  (Hg.),
  • Jakob Wührer  (Hg.)
60,00 €