Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-99394-0.jpg

Das Urbar des Grafen Burkhard III. von Maidburg-Hardegg aus dem Jahre 1363

Mit einer Einleitung zur Struktur der Grafschaft Hardegg im 14. Jahrhundert

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
263 Seiten, 2 schw.-w. Abb., 9 Tab., 1 Kte, Paperback
ISBN: 978-3-205-99394-0
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2001
Das Urbar des Grafen Burkhard III. von Maidburg-Hardegg ist das älteste erhaltene Urbar einer... mehr
Das Urbar des Grafen Burkhard III. von Maidburg-Hardegg aus dem Jahre 1363

Das Urbar des Grafen Burkhard III. von Maidburg-Hardegg ist das älteste erhaltene Urbar einer adeligen Grundherrschaft in Niederösterreich und erlaubt wertvolle Einblicke in die soziale Struktur der bäuerlichen und städtischen Gesellschaft. Die 47, in relativ hochstehender gotischer Buchschrift geschriebenen Blätter und einige besonders wertvolle Nachträge in gotischen Kursiven geben wichtige Informationen über Verwaltung, wirtschaftliche Strukturen, Bodenproduktion, bäuerliche Betriebsführung, Handwerk etc., weshalb eine moderne, mit einem textkritischen und sachbezogenen Kommentar ausgestattete Edition sich als lohnendes und fruchtbares Vorhaben erwies.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Das Urbar des Grafen Burkhard III. von Maidburg-Hardegg aus dem Jahre 1363"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Fontes Rerum Austriacarum. Österreichische Geschichtsquellen. 3. Abteilung:... Zur gesamten Reihe