Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20217-2.jpg

Dogface Soldiers

Die Frontsoldaten der US-Infanterie und der Krieg gegen Hitlers Wehrmacht im Mittelmeerraum und in Nordwesteuropa

38,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
302 Seiten, 19 s/w-Abb., 28 Illustration(en), schwarz-weiß, Französische Broschur
ISBN: 978-3-205-20217-2
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2016
Als der Zweite Weltkrieg in Europa zu Ende war, hatten US Infanteriedivisionen dort ohne... mehr
Dogface Soldiers

Als der Zweite Weltkrieg in Europa zu Ende war, hatten US Infanteriedivisionen dort ohne Ausnahmen hohe Verluste erlitten. Mehr als 90 Prozent dieser Verluste verteilten sich auf eine Gruppe von weniger als 20 Prozent der Soldaten im Register einer Division, ihre Infantry Riflemen. Dogface Soldiers fokussiert auf die Geschichte dieser gemeinen Gewehrschützen der US Infanterie im Kontext verschiedener Wechselwirkungen zwischen Krieg und US-amerikanischer Kultur. Als Methode adaptiert Marco Büchl das anthropologische Konzept der Dichten Beschreibung, um entlang von 13 zeitgenössischen Cartoons von Bill Mauldin eine Kulturgeschichte der Dogface Soldiers zu entwickeln.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Dogface Soldiers"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Marco Büchl
    • Marco Büchl, Jahrgang 1977. Tischlergeselle, promovierter Historiker. Verheiratet, Vater eines Sohnes. Als freier Fotoreporter und Journalist vorwiegend im zivilgesellschaftlichen Sektor tätig.
      mehr...