Sozial- und Kulturgeschichte

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft »Geschichte und Gesellschaft« rahmen als Periodika das umfangreiche Buchprogramm ein. Wegweisende Monographien zu kulturgeschichtlichen Themen verschiedener Epochen schaffen Verbindungen in den kunsthistorischen, religonsgeschichtlichen oder kulturwissenschaftlichen Bereich. 

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sozial- und Kulturgeschichte

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft »Geschichte und Gesellschaft« rahmen als Periodika das umfangreiche Buchprogramm ein. Wegweisende Monographien zu kulturgeschichtlichen Themen verschiedener Epochen schaffen Verbindungen in den kunsthistorischen, religonsgeschichtlichen oder kulturwissenschaftlichen Bereich. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 105
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
U1_9783847010043.jpg
The Road to Socialism
Das Buch ist die erste umfassende empirische Untersuchung der Verkehrsinfrastruktur in zwei sozialistischen Ländern in den Jahren 1945–1989. In der Fallstudie Jugoslawiens ist der Bau von Straßen mit dem Aufbau sozialistischer und...
ca. 50,00 €
Adelbert von Chamisso: Die Tagebücher der Weltreise 1815–1818
Adelbert von Chamisso: Die Tagebücher der...
Der Dichter und Naturforscher Adelbert von Chamisso unternahm von 1815 bis 1818 eine Reise um die Welt; die handschriftlichen Originaltagebücher der Reise blieben in seinem Nachlass verborgen und werden hier erstmals in einer sorgfältig...
ca. 100,00 €
 Open Access
U1_9783737015219.jpg
Der Erste Weltkrieg: Erinnerungskulturen in...
Spätestens der 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs im Jahr 2018 hat die Erinnerung an die Urkatastrophe des 20 Jahrhunderts wieder in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Auffällig ist dabei, dass sich die Erinnerungskulturen...
978-3-412-52709-9.jpg
Paramoderne
Wo es weder vor noch zurück geht, hilft nur ein Schritt zur Seite. Die Moderne scheint auch ästhetisch abgewirtschaftet zu haben, und doch steht jede Fortschritts- oder Überwindungshoffnung weiterhin in der Schuld der historischen...
ca. 39,00 €
978-3-412-52766-2.jpg
Queerness in der Kunst der Frühen Neuzeit?
Sind die lasziven Jünglinge der Renaissance-Kunst Ausdruck einer schwulen* Subkultur? Sind bärtige Frauen an europäischen Höfen widerständige Figuren, die sich gegen Genderbinarismen auflehnen? Ist das Spiel mit Maskeraden und Moden ein...
ca. 55,00 €
Von Widukind zur ‚Sassine‘
Von Widukind zur ‚Sassine‘
Der Band fragt danach, in welcher Weise regionale Identitäten im norddeutschen Kulturraum im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit hervorgebracht werden. Der spatial turn innerhalb der Geistes- und Kulturwissenschaften hat das Interesse,...
ca. 45,00 €
Gelehrter Wissensaustausch zwischen der deutschsprachigen und der französischsprachigen Welt im 18. Jahrhundert
Gelehrter Wissensaustausch zwischen der...
Der lebhafte deutsch-französische Wissensaustausch im 18. Jahrhundert wurde bislang zumeist als kultureller Transfer von Frankreich nach Deutschland, gelegentlich aber auch in umgekehrter Richtung betrachtet. Demgegenüber zeigen die...
ca. 50,00 €
978-3-412-52691-7.jpg
Nicolaus Sombart - Utopist, Libertin, Dandy
Nicolaus Sombart (1923-2008), der in Berlin einen berühmten Salon unterhielt, war eine Reizfigur der bundesrepublikanischen Gesellschaft. Als Soziologe deutete er die deutsche Sozial- und Kulturgeschichte als eine "chronique scandaleuse"...
ca. 45,00 €
978-3-8252-6036-1.jpg
Die Aufklärung
Die Aufklärung ist für das Selbstverständnis der liberalen Demokratie zentral. Öffentliche Debatten berufen sich auf die aufklärerischen Werte. Dabei wird oft auf Klischees zurückgegriffen, die den Vorstellungs- und Lebenswelten der...
ca. 28,00 €
978-3-412-51902-5.jpg
„Refugium einer politikfreien Sphäre“?
In den vergangenen zwei Jahrhunderten war das Rheinland Ort für Musik ersten Ranges. Mit der Region sind nicht nur die Namen einzelner Musikschaffender, sondern auch Einrichtungen von lokaler und überregionaler Bedeutung verbunden....
ab ca. 27,99 €
978-3-412-52649-8.jpg
Ferdinand Gregorovius in seinem Jahrhundert
Der Band versammelt die Beiträge einer internationalen Tagung zum 200. Geburtstag von Ferdinand Gregorovius (1821–1891). Sie stand im Zusammenhang mit der Edition seiner größtenteils unbekannten „Gesammelten deutschen und italienischen...
ca. 55,00 €
2 von 105