Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783737016889.jpg
   

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
166 Seiten, mit einer Abbildung, Onlinequelle (E-Library)
ISBN: 978-3-7370-1688-9
V&R unipress, 1. Auflage 2024
Wer und was ist der ›schreibende Mann‹? In der heutigen Geschichtslandschaft begründen... mehr
Männer über sich

Wer und was ist der ›schreibende Mann‹? In der heutigen Geschichtslandschaft begründen ›schreibende Frauen‹ fast ein eigenes Genre (populär-)wissenschaftlicher Anthologien. Männliches Schreiben aber, das Männlichkeitsvorstellungen vermutlich stärker formte als jede andere kulturelle Praxis, erfährt nur selten historiografiegeschichtliche Aufmerksamkeit. Diese Beobachtung ist für den Band Ausgangspunkt eines Nachdenkens über historiografische Perspektivität: Wo und wie schrieben Männer über sich selbst und über das Selbst im Anderen? Der Band erkundet in einer Reihe essayistischer Beiträge Selbstzeugnisse von Männern und auto-/biografisches Schreiben in Bezug auf Geschlecht.

Who and what is a ‘male writer’? While ‘writing women’ are almost a genre in their own right, represented in popular and scholarly anthologies, ‘male’ writing, which has probably shaped ideas of masculinity more than any other cultural practice, rarely receives historiographical attention. This observation is the starting point for the volume’s reflections on historiographical perspective: Where and how have men written about themselves and about the self in the other? In a series of essays, the volume explores men’s self-documentation and autobiographical writing in relation to gender.

Kundenbewertungen für "Männer über sich"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Maximiliane Berger (Hg.)
    • Dr. Maximiliane Berger ist Historikerin und Wirtschaftswissenschaftlerin. Sie hat zum politischen Entscheiden im Spätmittelalter promoviert und forscht aktuell zu hochmittelalterlichen Wirtschaftssanktionen.
      mehr...
    • Mirjam Hähnle (Hg.)
    • Dr. Mirjam Hähnle ist Historikerin. Sie hat zu Zeitvorstellungen im 18. Jahrhundert promoviert. Aktuell erforscht sie Natur in utopischen Stadtprojekten der Frühen Neuzeit.
      mehr...
    • Anna Leyrer (Hg.)
    • Dr. Anna Leyrer ist Historikerin und Kulturwissenschaftlerin. Sie hat zur Ideengeschichte der Freundschaft promoviert und forscht aktuell zum politischen Engagement von Frauen in der deutschen Nachkriegszeit.
      mehr...
L'Homme Schriften Zur gesamten Reihe
NEU
Die Gründungsgeschichte der Abtei Brauweiler
Die Gründungsgeschichte der Abtei Brauweiler
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
39,00 €
NEU
978-3-205-21912-5.jpg
95,00 €
 Open Access
NEU
U1_9783737015936.jpg
Signaturen der Vielfalt
  • Jadwiga Kita-Huber  (Hg.),
  • Jörg Paulus  (Hg.)
NEU
NEU
978-3-525-30268-2.jpg
»Kristallhart gegenüber allen Feinden«
  • Christian Booß,
  • Sebastian Richter
40,00 €
NEU
U1_9783847016939.jpg
70,00 €
NEU
978-3-525-30253-8.jpg
Fleischwissen
  • Gunther Hirschfelder  (Hg.),
  • Lars Winterberg  (Hg.),
  • René John  (Hg.),
  • Jana Rückert-John  (Hg.),
  • Corinna Schirmer  (Hg.)
70,00 €
NEU
978-3-412-52950-5.jpg
Stadtverweis
  • Corinna von Brockdorff
NEU
U1_9783847016175.jpg
80,00 €
NEU
978-3-412-52875-1.jpg
Transformation des Gedenkens
  • Jörg Ganzenmüller  (Hg.),
  • Julia Landau  (Hg.),
  • Franz Waurig  (Hg.),
  • Franz Waurig  (Hg.)
29,00 €
NEU
 Open Access
NEU
978-3-412-52637-5.jpg
Geschichtskulturelle Transformationen
  • Holger Thünemann  (Hg.),
  • Manuel Köster  (Hg.)
65,00 €
NEU
978-3-525-40036-4.jpg
50,00 €
NEU
NEU
978-3-412-52787-7.jpg
Musik und Politik im Europa der Frühen Neuzeit
  • Elisabeth Natour  (Hg.),
  • Andrea Zedler  (Hg.)
50,00 €
NEU
978-3-412-52984-0.jpg
65,00 €
NEU
978-3-205-21968-2.jpg
75,00 €
NEU
U1_9783847016861.jpg
55,00 €
NEU
U1_9783847016854.jpg
Ledas Federlesen
  • Benedikt K. Bauer  (Hg.),
  • Anna-Katharina Höpflinger  (Hg.)
40,00 €
NEU
U1_9783847016793.jpg
Emanzipation nach der Emanzipation
  • Bettina Bannasch  (Hg.),
  • George Y. Kohler  (Hg.)
55,00 €
NEU
4066338642523.jpg
L’Homme 2024 Jg. 35, Heft 1: Ukraїne
  • Dietlind Hüchtker  (Hg.),
  • Claudia Kraft  (Hg.)
ab 23,00 €
NEU
978-3-412-52724-2.jpg
Geld und Arbeit
  • Petra Schulte  (Hg.)
60,00 €
 Open Access
978-3-205-21668-1.jpg
Konstellationen österreichischer Literatur:...
  • Christine Frank  (Hg.),
  • Sugi Shindo  (Hg.)
 Open Access
NEU
U1_9783737014779.jpg
Victors and Vanquished in the Euro-Mediterranean
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Jörg Rogge  (Hg.)
NEU
978-3-412-52231-5.jpg
Aneignungen der Geschichte
  • Marcel Bubert  (Hg.)
70,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Anthropologie
39,50 € 79,00 € *
978-3-525-40829-2.jpg
ca. 20,00 €