Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Sinneslandschaften der Alpen

Fühlen, Schmecken, Riechen, Hören, Sehen

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
140 Seiten, mit 10 farb. Abb., Paperback
ISBN: 978-3-205-21632-2
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2022
Wie fühlen sich die europäischen Alpen hautnah an? Welches könnte ihr Geschmack und Geruch sein?... mehr
Sinneslandschaften der Alpen
Wie fühlen sich die europäischen Alpen hautnah an? Welches könnte ihr Geschmack und Geruch sein? Und was lässt sich zu auditiven und visuellen Eindrücken dieser großen Landschaft sagen? Dieses Buch zeichnet die sinnliche Wahrnehmung der Alpen in Geschichte und Gegenwart nach. In den letzten Jahrzehnten hat sich das wissenschaftliche und gesellschaftliche Interesse am Reichtum und an der Vielfalt menschlicher Wahrnehmungen verstärkt. Dazu trug auch die Umweltproblematik bei, die unter der Perspektive des Sinnlichen in unmittelbarer Weise fühlbar wird. Im Alpenraum reagieren verschiedene politische und kulturelle Akteur:innen kreativ auf die Umweltveränderungen und die neuen Sensibilitäten. Das vorliegende Buch nimmt diesen Trend auf und untersucht die sinnliche Wahrnehmung der europäischen Alpen in Geschichte und Gegenwart. Fühlen, Schmecken, Riechen, Hören, Sehen – fünf renommierte Autor:innen gehen diesen Themen auf ebenso eigene wie wissenschaftlich informierte Weise nach. Daraus ergibt sich ein facettenreiches Gesamtbild einer großen Landschaft zwischen vorgefertigtem Image und dem Reich der Sinne.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 13,5 x 21 x 1cm, Gewicht: 0,195 kg
Kundenbewertungen für "Sinneslandschaften der Alpen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Nelly Valsangiacomo (Hg.)
    • Nelly Valsangiacomo ist Ordentliche Professorin für Zeitgeschichte an der Universität Lausanne. Ihre neuesten Forschungen konzentrieren sich auf Klang und Sonoritäten in der Geschichte, besonders im Alpenraum.
      mehr...
    • Jon Mathieu (Hg.)
    • Jon Mathieu ist Editor-in-chief der Zeitschrift histories und emeritierter Geschichtsprofessor der Universität Luzern. Er war Gründungsdirektor des Istituto di Storia delle Alpi an der Tessiner Universität und hat vielfach über die Geschichte von Bergregionen publiziert.
      mehr...
Faschismus?
Faschismus?
  • Anton Pelinka
35,00 €
NEU
978-3-205-21660-5.jpg
80,00 €
NEU
Durch vergiftete Zeiten
Durch vergiftete Zeiten
  • Georg Friedrich Haas
40,00 €
NEU
978-3-205-21637-7.jpg
55,00 €
978-3-205-21566-0.jpg
Von der Konjunkturforschung zum Kompetenzzentrum
  • Felix Butschek,
  • Gunther Tichy,
  • Ewald Walterskirchen
35,00 €
978-3-205-21471-7.jpg
39,00 €
NEU
978-3-205-21600-1.jpg
Die Korrespondenz des Ministers für Cultus und...
  • Christof Aichner  (Hg.),
  • Brigitte Mazohl  (Hg.)
NEU
NEU
978-3-205-21453-3.jpg
Heinrich Wildner Tagebücher 1938-1944
  • Gertrude Enderle-Burcel  (Hg.)
85,00 €
978-3-205-21553-0.jpg
„...dass die Codices finanziell unproduktiv im...
  • Christoph Egger  (Hg.),
  • Katharina Kaska  (Hg.)
49,00 €
NEU
978-3-205-21591-2.jpg
"Heimatfront" – Graz und das Kronland...
  • Werner Suppanz  (Hg.),
  • Nicole-Melanie Goll  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-21602-5.jpg
"Per tot discrimina rerum" – Maximilian I....
  • Markus Debertol  (Hg.),
  • Markus Gneiß  (Hg.),
  • Julia Hörmann-Thurn und Taxis  (Hg.),
  • Manfred Hollegger  (Hg.),
  • Heinz Noflatscher  (Hg.),
  • Andreas Zajic  (Hg.)
In den Augen der Anderen
In den Augen der Anderen
  • Kathrin Dorothea Paszek
55,00 €
978-3-205-21320-8.jpg
Klubprotokolle der Christlichsozialen und...
  • Lothar Höbelt  (Hg.),
  • Johannes Kalwoda  (Hg.),
  • Johannes Schönner  (Hg.)
95,00 €
Geborgte Heimat
Geborgte Heimat
  • Rosemarie Bovier
35,00 €
Fair taxes or budget revenues at any price?
Fair taxes or budget revenues at any price?
  • Martin Löhnig  (Hg.),
  • Wojciech Morawski  (Hg.),
  • Anna Moszyńska  (Hg.)
65,00 €
978-3-205-21504-2.jpg
45,00 €
Semmering
Semmering
  • Josef Wagner  (Hg.),
  • Irene Beckmann  (Hg.)
32,00 €
Das Heroon von Trysa
Das Heroon von Trysa
  • Georg Plattner  (Hg.),
  • Andreas Gottsmann  (Hg.)
50,00 €
U1_9783847014102.jpg
zeitgeschichte 2022 Jg. 49, Heft 1
  • Petra Mayrhofer  (Hg.),
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
ab 23,00 €
978-3-205-21291-1.jpg
Commercial Law in Southeastern Europe
  • Martin Löhnig  (Hg.),
  • Ivelina Masheva  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-21331-4.jpg
40,00 €
978-3-205-20661-3.jpg
Eine Löwin im Kampf gegen Napoleon?
  • Margareth Lanzinger,
  • Raffaella Sarti
50,00 €
978-3-205-99363-6.jpg
35,00 €