Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Frankreich im 19. Jahrhundert

Frankreich im 19. Jahrhundert

Eine Kulturgeschichte

ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
382 Seiten, mit zahlr. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-21037-5
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2020
Frankreich im bürgerlichen 19. Jahrhundert: Das erinnert an prunkvolle Boulevards, an... mehr
Frankreich im 19. Jahrhundert

Frankreich im bürgerlichen 19. Jahrhundert: Das erinnert an prunkvolle Boulevards, an Weltausstellungen, an den Eiffelturm - Symbol der bürgerlichen Fortschrittseuphorie - an rauschende Festveranstaltungen, aber auch an hungernde Künstler, an die Bohème des Montmartre, an weibliche Aktmodelle, an Kabaretts und Tanzlokale.

Eine widersprüchliche und abenteuerliche Welt tut sich auf, die aber durch ein bürgerliches Gesellschaftsmodell, das sich seit der Aufklärung und der Französischen Revolution durzusetzen begonnen hatte, zusammengehalten wird. Ein bürgerlicher Werte- und Normenkanon erfasste alle Bereiche des Lebens, gab vor, wie der Bürger und die Bürgerin sich zu kleiden, zu bewegen und zu kommunizieren hatten.

Das Buch geht diesen Phänomenen nach und reist durch den kulturellen Kosmos der bürgerlichen Gesellschaft in Frankreich des „langen" 19. Jahrhunderts. Dabei begibt es sich auf die Spuren der oft als „Gegenkultur" beschriebenen literarischen, künstlerischen und politischen Bewegungen, die aber letztlich notwendiger Bestandteil der bürgerlichen Gesellschaft sind.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Frankreich im 19. Jahrhundert"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas Hellmuth
    • Thomas Hellmuth, Universitätsprofessor am Institut für Geschichte der Universität Wien, zuvor an den Universitäten Linz und Salzburg. Forschungsschwerpunkte: Kulturgeschichte (u.a. Frankreichs), Regionalgeschichte und Geschichtsdidaktik.
      mehr...
978-3-205-20871-6.jpg
ab 37,99 €
Die importierte Nation
ab 59,99 €
 Open Access
NEU
978-3-525-31722-8.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-22167-6.jpg
Umweltgeschichte
  • Annika Schmitt  (Hg.),
  • Siegrid Westphal  (Hg.),
  • Heike Düselder  (Hg.)
40,00 €
978-3-8471-0314-1.jpg
Nachhall
  • Rolf Krafft Ligniez
ab 27,99 €
 Open Access
978-3-8471-0721-7.jpg
Guido Adlers Erbe
  • Markus Stumpf  (Hg.),
  • Herbert Posch  (Hg.),
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
50% Rabatt im 1. Jahr
ÖDaF-Mitteilungen
17,50 € 35,00 € *
978-3-525-36728-5.jpg
Die Krise in der Frühen Neuzeit
  • Rudolf Schlögl  (Hg.),
  • Philip R. Hoffmann-Rehnitz  (Hg.),
  • Eva Wiebel  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-54012-1.jpg
Kirche und Synagoge
  • Folker Siegert  (Hg.)
ab 120,00 €
Die Propheten Haggai, Sacharja und Maleachi
40,00 €
978-3-525-30084-8.jpg
Ein Paradigma der Moderne
  • Arndt Engelhardt  (Hg.),
  • Lutz Fiedler  (Hg.),
  • Elisabeth Gallas  (Hg.),
  • Natasha Gordinsky  (Hg.),
  • Philipp Graf  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-7887-1929-6.jpg
Dürfen wir lügen?
  • Michael Wallaschek  (Hg.),
  • Martin Rösel  (Hg.)
28,00 €
978-3-525-40123-1.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-61421-1.jpg
Elementare Bibeltexte
  • Rainer Lachmann  (Hg.),
  • Gottfried Adam  (Hg.),
  • Christine Reents  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-7887-2120-6.jpg
Reformation
  • Volker Leppin
35,00 €
978-3-525-53427-4.jpg
Septuaginta. Band 11,2
  • Peter J. Gentry  (Hg.)
ab 120,00 €