Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-36603-5.jpg
ca. 75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Dezember 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 488 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-36603-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Entscheiden stellt einen Grundbegriff moderner Gesellschaften und ihrer Selbstbeschreibung dar.... mehr
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Entscheiden stellt einen Grundbegriff moderner Gesellschaften und ihrer Selbstbeschreibung dar. Allerdings ist sowohl die Art und Weise als auch das Ausmaß, wie über Entscheiden geredet, wie es begrifflich gefasst und wie darüber erzählt werden kann, historisch bedingt. Semantiken und Narrative des Entscheidens unterscheiden sich daher je nach sozialem und kulturellem Kontext. Der Band verfolgt das Ziel, in einer epochen- und disziplinübergreifenden Perspektive sowohl dem Wortfeld ›Entscheiden‹ wie auch den Narrativen, mit denen Entscheiden als eine Form des sozialen Handelns dargestellt wird, in ihrem historischen Wandel nachzugehen. Mithilfe historisch-semantischer und narratologischer Methoden untersuchen die Beiträge unterschiedliche Fallbeispiele, die vom Mittelalter bis zur Gegenwart und von Europa bis Indien reichen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,2cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Semantiken und Narrative des Entscheidens vom Mittelalter bis zur Gegenwart"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Philip R. Hoffmann-Rehnitz (Hg.)
    • Dr. Philip R. Hoffmann-Rehnitz ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Koordinator des Sonderforschungsbereichs 1150 »Kulturen des Entscheidens« an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
      mehr...
    • Matthias Pohlig (Hg.)
    • Dr. Matthias Pohlig ist Professor für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit am Institut für Geschichtswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.
      mehr...
    • Tim Rojek (Hg.)
    • Dr. Tim Rojek ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 1150 »Kulturen des Entscheidens« an der Universität Münster. Er arbeitet zum Deutschen Idealismus sowie zur Philosophie der Geistes- und Sozialwissenschaften.
      mehr...
    • Susanne Spreckelmeier (Hg.)
    • Dr. Susanne Spreckelmeier ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 1150 »Kulturen des Entscheidens« an der Universität Münster.
      mehr...
Kulturen des Entscheidens Zur gesamten Reihe
978-3-525-36524-3.jpg
Die deutschen Königspfalzen. Lieferung 3,6
  • Max-Planck-Institut für Europ. Rechtsgeschichte  (Hg.)
65,00 €
978-3-525-36092-7.jpg
Mythen und Narrative des Entscheidens
  • Martina Wagner-Egelhaaf  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.),
  • Helene Basu  (Hg.)
ca. 60,00 €
 Open Access
 Open Access
978-3-205-20904-1.jpg
Norm und Zeremoniell
  • Karin Schneider  (Hg.)
NEU
978-3-412-51260-6.jpg
ab 59,99 €
978-3-8471-0647-0.jpg
ab ca. 64,99 €
978-3-525-30192-0.jpg
ab 99,99 €
978-3-525-35689-0.jpg
Kulturen des Entscheidens
  • Ulrich Pfister  (Hg.)
ab 59,99 €
Die Vermessung des Kosmos
ca. 45,00 €
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ca. 40,00 €
NEU
978-3-412-22273-4.jpg
Extra muros
  • Guy Thewes  (Hg.),
  • Martin Uhrmacher  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-412-51588-1.jpg
Heimat verhandeln?
  • Sigrid Ruby  (Hg.),
  • Barbara Krug-Richter  (Hg.),
  • Amalia Barboza  (Hg.)
ca. 55,00 €
Der Wappenbrief
Der Wappenbrief
  • Gerhard Seibold
ca. 250,00 €
The Military in the Early Modern World
The Military in the Early Modern World
  • Markus Meumann  (Hg.),
  • Andrea Pühringer  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-946317-43-2.jpg
ca. 70,00 €
978-3-412-51530-0.jpg
Transformationen und Transfers
  • Ulrike Vedder  (Hg.),
  • Grażyna Kwiecińska  (Hg.),
  • Annegret Pelz  (Hg.)
ca. 40,00 €
El español, lengua pluricéntrica
El español, lengua pluricéntrica
  • Sebastian Greußlich  (Hg.),
  • Franz Lebsanft  (Hg.)
ca. 55,00 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ca. 70,00 €
978-3-525-35209-0.jpg
ca. 70,00 €
Sprechen, Schreiben, Erzählen
Sprechen, Schreiben, Erzählen
  • Julia Genz  (Hg.),
  • Paul Gévaudan  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-412-51584-3.jpg
Frühneuzeitliche Friedensstiftung in...
  • Michael Rohrschneider  (Hg.)
ca. 45,00 €
978-3-8471-0988-4.jpg
Die Zukunft erzählen
  • Sabrina Schmitz-Zerres
70,00 €
978-3-412-22121-8.jpg
Amt und Prestige
  • Maria von Loewenich
ca. 50,00 €
978-3-412-51600-0.jpg
»Das Publikum wird immer besser«
  • Lorella Bosco  (Hg.),
  • Giulia A. Disanto  (Hg.)
ca. 40,00 €
NEU
978-3-8471-0981-5.jpg
Deutschsprachige Pop-Literatur von Fichte bis...
  • Ingo Irsigler  (Hg.),
  • Ole Petras  (Hg.),
  • Christoph Rauen  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-51551-5.jpg
Franz Kafka im interkulturellen Kontext
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Manfred Weinberg  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-412-51403-7.jpg
ab 23,99 €
NEU
978-3-8471-0975-4.jpg
ab 37,99 €
978-3-412-50291-1.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-8471-0966-2.jpg
Universitätsgeschichte schreiben
  • Livia Prüll  (Hg.),
  • Christian George  (Hg.),
  • Frank Hüther  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-51148-7.jpg
Heinrich III.
  • Gerhard Lubich  (Hg.),
  • Dirk Jäckel  (Hg.)
40,00 €
 Open Access
NEU
Das Osmanische Reich und die Habsburgermonarchie in der Neuzeit
Das Osmanische Reich und die...
  • Martin Scheutz  (Hg.),
  • Thomas Winkelbauer  (Hg.),
  • Marlene Kurz  (Hg.),
  • Karl Vocelka  (Hg.)
69,80 €
978-3-205-79556-8.jpg
Ein Heiliger unterwegs in Europa
  • Meta Niederkorn-Bruck  (Hg.)
55,00 €
NEU
978-3-525-10565-8.jpg
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-40490-4.jpg
Neue Autorität – Das Handbuch
  • Bruno Körner  (Hg.),
  • Martin Lemme  (Hg.),
  • Stefan Ofner  (Hg.),
  • Tobias von der Recke  (Hg.),
  • Claudia Seefeldt  (Hg.),
  • Herwig Thelen  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0950-1.jpg
Krieg in Comic, Graphic Novel und Literatur
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-51367-2.jpg
Missbrauch
  • Otto Ulbricht
ab 19,99 €