Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-36603-5.jpg

Semantiken und Narrative des Entscheidens vom Mittelalter bis zur Gegenwart

ca. 75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Januar 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 488 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-36603-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2020
Entscheiden stellt einen Grundbegriff moderner Gesellschaften und ihrer Selbstbeschreibung dar.... mehr
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Entscheiden stellt einen Grundbegriff moderner Gesellschaften und ihrer Selbstbeschreibung dar. Allerdings ist sowohl die Art und Weise als auch das Ausmaß, wie über Entscheiden geredet, wie es begrifflich gefasst und wie darüber erzählt werden kann, historisch bedingt. Semantiken und Narrative des Entscheidens unterscheiden sich daher je nach sozialem und kulturellem Kontext. Der Band verfolgt das Ziel, in einer epochen- und disziplinübergreifenden Perspektive sowohl dem Wortfeld ›Entscheiden‹ wie auch den Narrativen, mit denen Entscheiden als eine Form des sozialen Handelns dargestellt wird, in ihrem historischen Wandel nachzugehen. Mithilfe historisch-semantischer und narratologischer Methoden untersuchen die Beiträge unterschiedliche Fallbeispiele, die vom Mittelalter bis zur Gegenwart und von Europa bis Indien reichen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15 x 21,5 x 3,4cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Semantiken und Narrative des Entscheidens vom Mittelalter bis zur Gegenwart"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Philip R. Hoffmann-Rehnitz (Hg.)
    • Dr. Philip R. Hoffmann-Rehnitz ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Koordinator des Sonderforschungsbereichs 1150 »Kulturen des Entscheidens« an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
      mehr...
    • Matthias Pohlig (Hg.)
    • Dr. Matthias Pohlig ist Professor für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit am Institut für Geschichtswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.
      mehr...
    • Tim Rojek (Hg.)
    • Dr. Tim Rojek ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 1150 »Kulturen des Entscheidens« an der Universität Münster. Er arbeitet zum Deutschen Idealismus sowie zur Philosophie der Geistes- und Sozialwissenschaften.
      mehr...
    • Susanne Spreckelmeier (Hg.)
    • Dr. Susanne Spreckelmeier ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 1150 »Kulturen des Entscheidens« an der Universität Münster.
      mehr...
978-3-412-51615-4.jpg
Tyrannei und Teufel
  • Marie von Lüneburg
ca. 45,00 €
Balanceakt für die Zukunft
Balanceakt für die Zukunft
  • Joachim Klose  (Hg.),
  • Norbert Lammert  (Hg.)
ca. 45,00 €
NEU
978-3-8471-0968-6.jpg
Macht und Herrschaft
  • Matthias Becher
ab 37,99 €
Austriaca
Austriaca
  • Harm-Hinrich Brandt
ca. 60,00 €
Die Vermessung des Kosmos
ca. 45,00 €
978-3-412-51575-1.jpg
Botanophilie
  • Sophie Ruppel
ca. 75,00 €
978-3-412-51588-1.jpg
Heimat verhandeln?
  • Sigrid Ruby  (Hg.),
  • Barbara Krug-Richter  (Hg.),
  • Amalia Barboza  (Hg.)
ca. 55,00 €
Zeitschrift
NEU
zeitgeschichte 2019 Jg. 46, Heft 1
zeitgeschichte 2019 Jg. 46, Heft 1
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
ab 25,00 €
NEU
978-3-8471-1005-7.jpg
ab 39,99 €
978-3-8471-1011-8.jpg
Das Märchen vom Märchen
  • Theresia Dingelmaier
65,00 €
978-3-525-40676-2.jpg
Menschenrechtsbasierte Soziale Arbeit in...
  • Maximiliane Brandmaier,
  • Lisa Friedmann
ca. 15,00 €
978-3-525-45386-5.jpg
Systemische Wege und Strategien
  • Ramita G. Blume,
  • Karl Kropfberger
ca. 25,00 €
NEU
978-3-525-51642-3.jpg
Wort und Geschichte
  • Joachim Ringleben
ab 15,99 €
978-3-525-40678-6.jpg
ca. 15,00 €
978-3-525-40679-3.jpg
Minderjährige Geflüchtete in der Jugendhilfe
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • ,
  • Conny Martina Bredereck,
  • Marilena de Andrade,
  • Adrian Golatka,
  • Mohammed Jouni
ca. 15,00 €
978-3-412-51530-0.jpg
Transformationen und Transfers
  • Ulrike Vedder  (Hg.),
  • Grażyna Kwiecińska  (Hg.),
  • Annegret Pelz  (Hg.)
ca. 40,00 €
Fehler
Fehler
  • Gero Hoch  (Hg.),
  • Hildegard Schröteler-von Brandt  (Hg.),
  • Angela Schwarz  (Hg.),
  • Volker Stein  (Hg.)
ca. 15,00 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ca. 70,00 €
978-3-525-36092-7.jpg
Mythen und Narrative des Entscheidens
  • Martina Wagner-Egelhaaf  (Hg.),
  • Bruno Quast  (Hg.),
  • Helene Basu  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-525-45907-2.jpg
ca. 12,00 €
 Open Access
NEU
978-3-525-56474-5.jpg
Relational Religion
  • Håkon Naasen Tandberg
978-3-412-51600-0.jpg
»Das Publikum wird immer besser«
  • Lorella Bosco  (Hg.),
  • Giulia A. Disanto  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-412-51403-7.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-71779-0.jpg
ca. 36,00 €
Geschichtete Identitäten
Geschichtete Identitäten
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Anna Hodel  (Hg.),
  • Boris Previšić  (Hg.)
50,00 €
NEU
978-3-412-51483-9.jpg
LebensReise
  • Klaus Garber
ab 32,99 €
978-3-412-50626-1.jpg
35,00 €
978-3-525-36426-0.jpg
Moral Economies
  • Ute Frevert  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-50730-5.jpg
45,00 €
 Open Access
NEU
978-3-525-10157-5.jpg
Imperiale Weltläufigkeit und ihre Inszenierungen
  • Bernhard Gißibl  (Hg.),
  • Katharina Niederau  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
978-3-412-51367-2.jpg
Missbrauch
  • Otto Ulbricht
ab 19,99 €
978-3-8471-0936-5.jpg
ab 74,99 €
978-3-525-70265-9.jpg
»Kann ich Sie mal kurz sprechen?«
  • Britta Möhring,
  • Thomas Schlüter
ab 12,99 €
978-3-412-51131-9.jpg
Der koloniale Traum
  • Damien Tricoire
ab 54,99 €
978-3-205-23205-6.jpg
ab 39,99 €