Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-36092-7.jpg
ca. 60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Oktober 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 272 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-36092-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Es gibt Mythen des Entscheidens, die immer wieder erzählt werden, wie beispielsweise die... mehr
Mythen und Narrative des Entscheidens

Es gibt Mythen des Entscheidens, die immer wieder erzählt werden, wie beispielsweise die Entscheidung von Adam und Eva im Paradies, vom Baum der Erkenntnis zu essen, das Urteil des Paris, Herakles am Scheideweg oder Buridans Esel, der sich zwischen zwei Heuhaufen nicht entscheiden kann und deshalb zugrunde geht. Der aus dem Münsteraner Sonderforschungsbereich 1150 »Kulturen des Entscheidens« hervorgegangene interdisziplinäre Tagungsband untersucht das Verhältnis von Mythos, Narration und Entscheiden. Er setzt in Mythos und Literatur erzählte Entscheidensszenarien in Bezug zu modernen Theorien des Entscheidens und fragt nach ihrer Funktion sowie den Veränderungen in unterschiedlichen historischen und kulturellen Kontexten. Analysiert werden einerseits Entscheidenssituationen, die in Mythen dargestellt werden; andererseits wird auch deutlich, in welcher Weise Mythen selbst Entscheidensdispositive darstellen. Die Beiträge des Bandes zeigen, wie Entscheidensmythen und -narrative der Kontingenzbewältigung dienen und betonen den sozialen Handlungscharakter des Entscheidens.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,8cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Mythen und Narrative des Entscheidens"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martina Wagner-Egelhaaf (Hg.)
    • Dr. Martina Wagner-Egelhaaf Professorin für Neuere deutsche Literatur unter besonderer Berücksichtigung der Literatur der Moderne und der Gegenwartsliteratur an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
      mehr...
    • Bruno Quast (Hg.)
    • Dr. Bruno Quast ist Professor für Deutsche Literatur des Mittelalters an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
      mehr...
Kulturen des Entscheidens Zur gesamten Reihe
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
  • Philip R. Hoffmann-Rehnitz  (Hg.),
  • Matthias Pohlig  (Hg.),
  • Tim Rojek  (Hg.),
  • Susanne Spreckelmeier  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ca. 70,00 €
Die Vermessung des Kosmos
ca. 45,00 €
978-3-412-51575-1.jpg
Botanophilie
  • Sophie Ruppel
ca. 75,00 €
NEU
978-3-412-51403-7.jpg
ab 23,99 €
978-3-412-50751-0.jpg
35,00 €
978-3-946317-16-6.jpg
40,00 €
NEU
978-3-525-80025-6.jpg
Heimat
  • Institut für Demokratieforschung  (Hg.)
ab 21,00 €
978-3-525-31071-7.jpg
Bürger gegen Hitler
  • Manuel Limbach
ab 64,99 €
978-3-205-79539-1.jpg
Kulinarik und Kultur
  • Georg-Christian Lack  (Hg.),
  • Moritz Csáky  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-31082-3.jpg
Tradition mit Innovation
  • Christina Schwartz
ca. 70,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Anthropologie
36,00 € 72,00 € *
978-3-412-51106-7.jpg
Zeitgeschichte der Dinge
  • Andreas Ludwig  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-35588-6.jpg
ab 49,99 €
978-3-525-37078-0.jpg
Nationalsozialistische Ideologie und Ethik
  • Wolfgang Bialas  (Hg.),
  • Lothar Fritze  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-525-37064-3.jpg
ab 64,99 €
978-3-525-37057-5.jpg
ab 59,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Zeithistorische Forschungen
37,50 € 75,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Geschichte und Gesellschaft
42,50 € 85,00 € *
978-3-525-31031-1.jpg
110,00 €
Nationale Mythen – kollektive Symbole
Nationale Mythen – kollektive Symbole
  • Klaudia Knabel  (Hg.),
  • Dietmar Rieger  (Hg.),
  • Stephanie Wodianka  (Hg.)
44,99 €
978-3-647-36425-4.jpg
Obsession der Gegenwart
  • Alexander C.T. Geppert  (Hg.),
  • Till Kössler  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-35583-1.jpg
52,90 €