Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20802-0.jpg

Über die Produktion von Tönen

Beziehungen von Arbeit und Musizieren, Österreich 1918–1938

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 304 Seiten, mit 21 s/w-Grafiken, gebunden
ISBN: 978-3-205-20802-0
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Die vielfältigen Formen des Musizierens in der österreichischen Zwischenkriegszeit wurden in... mehr
Über die Produktion von Tönen

Die vielfältigen Formen des Musizierens in der österreichischen Zwischenkriegszeit wurden in Konflikten um legitime und illegitime Musizierpraktiken immer wieder neu verhandelt. Im Zusammenhang zeitgenössischer Kategorien der Neudefinition und Neuorganisation von Arbeit mit technischen Entwicklungen und neuen Musikgenres wurden unterschiedliche Musizierformen höchst unterschiedlich praktiziert und behandelt. Durch eine systematische Analyse der Beziehungen zwischen Musizierformen, die bislang meist nur getrennt untersucht wurden, werden Hierarchien von Musizieren und Musizierenden zwischen (Nicht-)Kunst und (Nicht-)Beruflichkeit klar, die teilweise auch Jahrzehnte danach noch öffentliche Wahrnehmungen und wissenschaftliche Kategorisierungen von Musik beeinflussten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • FWF - Der Wissenschaftsfonds.
Kundenbewertungen für "Über die Produktion von Tönen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Georg Schinko
    • Georg Schinko studierte Sozioökonomie an der Wirtschaftsuniversität Wien und ist im Forschungsservice der FH Technikum Wien tätig.
      mehr...
Sozial- und wirtschaftshistorische Studien Zur gesamten Reihe
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting (Hg.),
  • Stefan Lehr (Hg.)
ca. 70,00 €
Continuities and Discontinuities of the Habsburg Legacy in East-Central European Discourses since 1918
Continuities and Discontinuities of the...
  • Magdalena Baran-Szołtys (Hg.),
  • Jagoda Wierzejska (Hg.)
ab ca. 32,99 €
 Open Access
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
  • Werner Telesko (Hg.),
  • Sandra Hertel (Hg.),
  • Stefanie Linsboth (Hg.)
978-3-525-70242-0.jpg
Lernen in der Begegnung
  • Johannes Lähnemann
ab 19,99 €
978-3-525-37054-4.jpg
Jeder Bürger Soldat
  • Christhardt Henschel
ca. 70,00 €