Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20986-5.jpg

Die Fäden des globalen Marktes

Eine Sozial- und Kulturgeschichte des Welthandels am Beispiel der Handelsfirma Gebrüder Volkart 1851–1999

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
516 Seiten, 25 s/w-Abb.
ISBN: 978-3-412-20986-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2013
Das Handelshaus Gebrüder Volkart exportierte ab 1851 Baumwolle und andere Kolonialwaren aus... mehr
Die Fäden des globalen Marktes
Das Handelshaus Gebrüder Volkart exportierte ab 1851 Baumwolle und andere Kolonialwaren aus Indien und wurde bis Mitte des 20. Jahrhunderts zu einer der größten Kaffee- und Baumwollhandelsfirmen der Welt. Inwiefern profitierte Volkart als Schweizer Firma vom Ausbau der britischen Kolonialherrschaft in Südasien? Weshalb kam es zu Spannungen zwischen multi­n­ational operierenden Handelshäusern und kolonialen Bürokratien? Wie gelang es europäischen Firmen, Netzwerke mit einheimischen Kaufleuten in verschiedenen Teilen der Welt zu knüpfen? Inwiefern wurden globale Märkte durch die Handlungsmacht indigener Bauern und Zwischenhändler mitgeprägt? Diese Studie greift auf einen umfangreichen, bisher weitgehend unerschlossenen Quellenbestand zurück. Sie verortet sich an der Schnittstelle von Wirtschafts-, Global- und Kulturgeschichte und legt dar, dass Märkte nicht bloß Orte von materiellem Austausch waren, sondern auch soziale Strukturen darstellten, die sich durch die Handlungen einzelner Akteure herausbildeten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 23,6 x 3cm
Kundenbewertungen für "Die Fäden des globalen Marktes"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christof Dejung
    • Christof Dejung ist Professor für Neueste Allgemeine Geschichte am Historischen Institut der Universität Bern
      mehr...
Industrielle Welt Zur gesamten Reihe
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20. Jahrhundert
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20....
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ab 49,99 €
Aschenlauge
Aschenlauge
  • Roland Girtler
ab 19,99 €
978-3-412-51323-8.jpg
Roter Orient
  • Gero Fedtke
ab 49,99 €
978-3-412-22535-3.jpg
Ränder der Moderne
  • Christof Dejung  (Hg.),
  • Martin Lengwiler  (Hg.)
978-3-412-50798-5.jpg
ab 39,99 €
 Open Access
Revolutionary Biographies in the 19th and 20th Centuries
Revolutionary Biographies in the 19th and 20th...
  • Sandra Dahlke  (Hg.),
  • Nikolaus Katzer  (Hg.),
  • Denis Sdvizhkov  (Hg.)
978-3-412-51812-7.jpg
Wissensräume im Wandel
  • Alexander van Wickeren
ab 44,99 €
978-3-412-22507-0.jpg
55,00 €
978-3-412-50030-6.jpg
Kontroverse Gewalt
  • Christian Methfessel
ab 39,99 €
978-3-525-30175-3.jpg
Area Studies Revisited
  • Torsten Loschke
ab 64,99 €
978-3-525-30166-1.jpg
Vergessene Vielfalt
  • Steffi Marung  (Hg.),
  • Katja Naumann  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-525-36736-0.jpg
Transnationale Geschichte
  • Gunilla Budde  (Hg.),
  • Sebastian Conrad  (Hg.),
  • Oliver Janz  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-30173-9.jpg
Handbuch einer transnationalen Geschichte...
  • Frank Hadler  (Hg.),
  • Matthias Middell  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-36090-3.jpg
ab 64,99 €