Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Sondergemeinden und Sonderbezirke in der Stadt der Vormoderne

Sondergemeinden und Sonderbezirke in der Stadt der Vormoderne

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
201 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-18202-1
Böhlau Verlag Köln
Das Phänomen der Sondergemeinden und Sonderbezirke in der vormodernen Stadt ist wegen seiner... mehr
Sondergemeinden und Sonderbezirke in der Stadt der Vormoderne

Das Phänomen der Sondergemeinden und Sonderbezirke in der vormodernen Stadt ist wegen seiner Komplexität bisher kaum in den Blick der historischen Forschung geraten. Dieser Band will daher keine umfassende Darstellung geben, sondern versuchen, die Besonderheit religiöser, ethnischer oder ortsfremder Gruppen aufzuzeigen, ihre rechtliche wie administrative Stellung zu beobachten und das personelle wie territoriale Neben- und Gegeneinander innerhalb der Stadt zu verdeutlichen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Sondergemeinden und Sonderbezirke in der Stadt der Vormoderne"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Peter Johanek (Hg.)
    • Peter Johanek ist Professor em. für Westfälische Landesgeschichte und Mittelalterliche Geschichte an der Universität Münster. Er war von 1984 bis 2007 Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für vergleichende Städtegeschichte sowie geschäftsführender Herausgeber der Reihe
      mehr...
Städteforschung. Reihe A: Darstellungen Zur gesamten Reihe