Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Zentralstelle für jüdische Auswanderung als Beraubungsinstitution

Die Zentralstelle für jüdische Auswanderung als Beraubungsinstitution

Nationalsozialistische Institutionen des Vermögensentzuges 1

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
384 Seiten
ISBN: 978-3-205-78253-7
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2004
Die Zentralstelle für jüdische Auswanderung als Beraubungsinstitution
Kundenbewertungen für "Die Zentralstelle für jüdische Auswanderung als Beraubungsinstitution"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
Veröffentlichungen der Österreichischen Historikerkommission Zur gesamten Reihe
978-3-412-52701-3.jpg
Todesarten
  • Ute Planert  (Hg.)
49,00 €
978-3-205-21858-6.jpg
Die Krisen der Demokratie in den 1920er und...
  • Michaela Maier  (Hg.),
  • Maria Mesner  (Hg.),
  • Robert Kriechbaumer  (Hg.),
  • Johannes Schönner  (Hg.)
40,00 €
978-3-205-79575-9.jpg
Quellen zur jüdischen Geschichte im Heiligen...
  • Dieter J. Hecht,
  • Louise Hecht,
  • Kerstin Mayerhofer,
  • Avraham Siluk,
  • Stephan Wendehorst
45,00 €
Jüdische Gemeinden, Vereine, Stiftungen und Fonds. »Arisierung« und Restitution
69,00 €
Vermögensentzug bei burgenländischen Kroaten und Ungarn
Vermögensentzug bei burgenländischen Kroaten...
  • Stefan Schinkovits,
  • Gerhard Baumgartner
25,00 €
978-3-205-79601-5.jpg
Die Praxis des Sammelns
  • Eva Blimlinger  (Hg.),
  • Heinz Schödl  (Hg.)
978-3-205-78183-7.jpg
»... wesentlich mehr Fälle als angenommen«
  • Anita Stelzl-Gallian  (Hg.),
  • Gabriele Anderl  (Hg.),
  • Eva Blimlinger  (Hg.),
  • Monika Mayer  (Hg.),
  • Leonhard Weidinger  (Hg.),
  • Oliver Kühschelm  (Hg.),
  • Christoph Bazil  (Hg.)