Sozial- und Kulturgeschichte

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft »Geschichte und Gesellschaft« rahmen als Periodika das umfangreiche Buchprogramm ein. Wegweisende Monographien zu kulturgeschichtlichen Themen verschiedener Epochen schaffen Verbindungen in den kunsthistorischen, religonsgeschichtlichen oder kulturwissenschaftlichen Bereich. 

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sozial- und Kulturgeschichte

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft »Geschichte und Gesellschaft« rahmen als Periodika das umfangreiche Buchprogramm ein. Wegweisende Monographien zu kulturgeschichtlichen Themen verschiedener Epochen schaffen Verbindungen in den kunsthistorischen, religonsgeschichtlichen oder kulturwissenschaftlichen Bereich. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 94
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
Entscheiden stellt einen Grundbegriff moderner Gesellschaften und ihrer Selbstbeschreibung dar. Allerdings ist sowohl die Art und Weise als auch das Ausmaß, wie über Entscheiden geredet, wie es begrifflich gefasst und wie darüber erzählt...
ca. 75,00 €
978-3-412-50410-6.jpg
Europa im Porträt – L'Europe en portrait
1806 kommt Frédéric-Christoph d’Houdetot, zuvor beim größten Maler seiner Zeit, Jacques-Louis David, ausgebildet, als Teil von Napoleons ziviler Verwaltungselite in die besetzte preußische Hauptstadt und wird in den neugierigen Kreis der...
ca. 35,00 €
978-3-412-51422-8.jpg
Medialisierte Körper
Künstlerische Performances und Aktionen wurden im Ostmitteleuropa der 1970er Jahre oftmals im halböffentlichen oder privaten Raum und ohne Publikum realisiert. Die vielfältige Medialisierung der Ereignisse mittels Fotografie und Film...
ca. 50,00 €
Adelbert von Chamisso: Die Tagebücher der Weltreise 1815–1818
Adelbert von Chamisso: Die Tagebücher der...
Der Dichter und Naturforscher Adelbert von Chamisso unternahm von 1815 bis 1818 eine Reise um die Welt; die handschriftlichen Originaltagebücher der Reise blieben in seinem Nachlass verborgen und werden hier erstmals in einer sorgfältig...
ca. 100,00 €
978-3-412-51390-0.jpg
Arbeiten für das Reich
Wer nach Zwangsarbeit in Hitlers Europa fragt, muss über die Organisation Todt (OT) sprechen. Als größte Bauorganisation des NS-Staats führte sie in allen deutsch besetzten Gebieten kriegswichtige Arbeiten aus und spannte in großem...
ab ca. 74,99 €
978-3-8471-1068-2.jpg
Ehe imperial
ca. 25,00 €
978-3-412-50895-1.jpg
Oedt
Die Nr. 104 des Rheinischen Städteatlas ist dem Ort Oedt gewidmet. Das 1170 erstmals erwähnte Oedt gehörte zunächst zur Abtei Mönchengladbach. Die bei Oedt liegende Burgruine Uda diente im 14. Jh. als Verwaltungszentrum der damals...
ca. 24,00 €
978-3-525-37085-8.jpg
Wa(h)re Fakten
Die ersten, ab der Mitte des 19. Jahrhunderts gegründeten Nachrichtenagenturen schufen die Grundlage für die globale Informationsgesellschaft der Gegenwart. Indem die Agence Havas und Reuters, Wolff’s Telegraphisches Bureau und die...
ca. 70,00 €
978-3-412-51591-1.jpg
Ein Labor der Sozialgeschichte
Der interdisziplinär angelegte Arbeitskreis für moderne Sozialgeschichte wurde 1957 von Werner Conze und einer kleinen Gruppe von Historikern, Sozialwissenschaftlern, Ökonomen, Theologen und Juristen ins Leben gerufen. Hauptsächlich ging...
ca. 70,00 €
 Open Access
978-3-8471-1052-1.jpg
Die Mathematik des Sozialstaats
Wie kann man in einer immer engen verflochtenen Welt einen zukunftsfähigen Sozialstaat gestalten? Und wie kann soziale Sicherheit zu einer friedlicheren Welt beitragen? Diesen Fragen widmeten sich nach dem Zweiten Weltkrieg international...
978-3-205-23202-5.jpg
Aushandlungen städtischer Größe
Wissenschaftlich wie gesellschaftlich hat das Thema Stadt anhaltend Konjunktur. Bei genauerem Blick sind es allerdings fast ausschließlich Großstädte bzw. Metropolen der nördlichen Hemisphäre, die im Fokus von Wissenschaft, Gesellschaft...
ab ca. 37,99 €
1 von 94