Sozial- und Kulturgeschichte

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft »Geschichte und Gesellschaft« rahmen als Periodika das umfangreiche Buchprogramm ein. Wegweisende Monographien zu kulturgeschichtlichen Themen verschiedener Epochen schaffen Verbindungen in den kunsthistorischen, religonsgeschichtlichen oder kulturwissenschaftlichen Bereich. 

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sozial- und Kulturgeschichte

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft »Geschichte und Gesellschaft« rahmen als Periodika das umfangreiche Buchprogramm ein. Wegweisende Monographien zu kulturgeschichtlichen Themen verschiedener Epochen schaffen Verbindungen in den kunsthistorischen, religonsgeschichtlichen oder kulturwissenschaftlichen Bereich. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 110
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gelehrter Wissensaustausch zwischen der deutschsprachigen und der französischsprachigen Welt im 18. Jahrhundert
Gelehrter Wissensaustausch zwischen der...
Der lebhafte deutsch-französische Wissensaustausch im 18. Jahrhundert wurde bislang zumeist als kultureller Transfer von Frankreich nach Deutschland, gelegentlich aber auch in umgekehrter Richtung betrachtet. Demgegenüber zeigen die...
ca. 50,00 €
978-3-205-21995-8.jpg
Wien um 1800
Um 1800 war Wien mit ca. 270.000 Einwohnern die einzige deutschsprachige Großstadt, die sich in ihrer Internationalität, aber auch in ihrer sozialen Differenziertheit mit den Metropolen London und Paris messen konnte. Die lange Zeit...
ca. 75,00 €
Austrofaschismus
Austrofaschismus
Das Buch betrachtet den Austrofaschismus aus einer identitäts- und kulturgeschichtlichen Perspektive. Dabei beschäftigt es sich mit der dahinterstehenden Ideologie, die zur Konstruktion einer spezifischen österreichischen Identität...
ca. 35,00 €
Lernaufgaben im Geschichtsschulbuch
Lernaufgaben im Geschichtsschulbuch
Ist die Aufgabenkultur in Geschichtsschulbüchern auf historisches Denken ausgerichtet? Christoph Bramann untersucht diese Frage anhand einer kategorialen Analyse österreichischer und deutscher Geschichtsschulbücher, die hinsichtlich der...
ca. 60,00 €
978-3-205-21949-1.jpg
Bevölkerungsgeschichte eines mitteleuropäischen...
Der Band betrachtet Bevölkerungswissenschaft und Bevölkerungspolitik erstmals aus regionalgeschichtlicher Perspektive. Im Mittelpunkt steht der ethnisch und kulturell vielgestaltige Raum zwischen Brenner und Gardasee: das überwiegend...
ca. 85,00 €
Geschichtsbewusstsein – Geschichtskultur – Public History
Geschichtsbewusstsein – Geschichtskultur –...
Die Paradigmen der Geschichtsdidaktik und ihre Fragestellungen sind seit jeher stetigem Wandel unterworfen. Der Anpassungsdruck vergrößert sich im Augenblick durch Veränderungen in der politischen Kultur (Postkolonialismus, neue...
ca. 60,00 €
978-3-412-52634-4.jpg
Aus dem Geiste der Bewegung geboren
Aleksandr Tairov (1885-1950) war eine der Schlüsselfiguren der russischen und europäischen historischen Theateravantgarde und künstlerischer Leiter des Moskauer Kammertheaters. Seine theaterpraktische Arbeit und sein innovatives...
ca. 59,00 €
U1_9783847016205.jpg
Jugend – Medien – Ensemble
Aline Regina Maldener untersucht in ihrer Studie jenseits von Subkulturen jugendlichen »Mainstream« im Westeuropa der 1960er und 1970er Jahre. Dieser wurde von kommerziellen Jugendmagazinen, Jugendmusiksendungen im Fernsehen und...
ca. 150,00 €
978-3-412-50372-7.jpg
Wappen
Das als „Wappenfibel“ des Vereins Herold (gegr. 1869) bestens eingeführte Handbuch ist ein Muss für alle, die sich beruflich oder privat für Wappenkunde und Wappenkunst interessieren. Dieses Standardwerk zur Wappenkunde stellt die...
ca. 49,00 €
U1_9783847016649.jpg
Crisis and Astonishment
Bilderbücher aus der Romantik. Von Spinoza inspirierte Bühnenbilder. Durch K.I. imaginierte Szenen aus der Frühen Neuzeit. Was die Erzählperspektive nicht kann, überträgt Alexander Kluge zuletzt auf die eigentümliche Logik der Bilder....
ca. 40,00 €
978-3-412-52908-6.jpg
Visual Memory and Oblivion
Over the past three years, monuments have been toppled or re-coded around the world, the latest against the backdrop of the war in Ukraine. The contributions in this volume address the complex network of relations between monuments –...
ca. 59,00 €
Problematische Prozesse
Problematische Prozesse
Auf der Grundlage des neuen Kirchenverständnisses des Papsttums entwarfen die Inquisitoren des 13. Jahrhunderts eine Kultur rigider Alternativentscheidungen über religiöse Zugehörigkeit, die Laien keinen Raum zwischen Ketzerei und...
ca. 75,00 €
1 von 110