Sozial- und Kulturgeschichte

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft »Geschichte und Gesellschaft« rahmen als Periodika das umfangreiche Buchprogramm ein. Wegweisende Monographien zu kulturgeschichtlichen Themen verschiedener Epochen schaffen Verbindungen in den kunsthistorischen, religonsgeschichtlichen oder kulturwissenschaftlichen Bereich. 

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sozial- und Kulturgeschichte

Einen wichtigen Schwerpunkt des historischen Programms bildet die Kulturgeschichte. Die Zeitschriften »Archiv für Kulturgeschichte« sowie »Historische Anthropologie« oder auch die Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft »Geschichte und Gesellschaft« rahmen als Periodika das umfangreiche Buchprogramm ein. Wegweisende Monographien zu kulturgeschichtlichen Themen verschiedener Epochen schaffen Verbindungen in den kunsthistorischen, religonsgeschichtlichen oder kulturwissenschaftlichen Bereich. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 97
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
History of Transparency in Politics and Society
History of Transparency in Politics and Society
Today, the demand for transparency is omnipresent. In particular, transparency is considered a prerequisite for good governance, for political participation and democracy. On closer inspection, however, transparency proves to be...
ca. 45,00 €
978-3-525-36603-5.jpg
Semantiken und Narrative des Entscheidens vom...
Entscheiden stellt einen Grundbegriff moderner Gesellschaften und ihrer Selbstbeschreibung dar. Allerdings ist sowohl die Art und Weise als auch das Ausmaß, wie über Entscheiden geredet, wie es begrifflich gefasst und wie darüber erzählt...
ca. 75,00 €
978-3-412-51855-4.jpg
Max Weber
Max Weber war vermutlich der letzte Universalgelehrte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, der gleichermaßen als Ökonom, Jurist, Historiker, Politikwissenschaftler, Soziologe und sogar als Philosoph gelten kann. Pünktlich zu seinem 100....
ca. 35,00 €
Bildung als Aufklärung
Bildung als Aufklärung
Was ist Aufklärung? Die Frage scheint aktueller denn je. Viel spricht für eine weite Perspektive, die über das 18. Jahrhundert hinausblickt, den eurozentrischen Rahmen überschreitet und ‚Aufklärungen‘ kultur- und epochenübergreifend...
ca. 70,00 €
Verstörte Sinne
Verstörte Sinne
Sinne gehören zur anthropologischen Grundausstattung des Menschen, ihre Definition, Erfahrung und Verwendung sind jedoch kulturell und historisch je unterschiedlich. Über unseren Sinnesapparat erfahren wir körperlich die Welt, deren...
ca. 25,00 €
Abenteuer Wissenschaft
Abenteuer Wissenschaft
Der Alltag von Naturforschern, ob auf hoher See, im Polarmeer oder im Hindukusch, ist reich an unerwarteten Erlebnissen und Gefahren. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der emotionalen, der menschlichen Seite der Forscher, bei ihrer...
ca. 35,00 €
978-3-412-51390-0.jpg
Arbeiten für das Reich
Wer nach Zwangsarbeit in Hitlers Europa fragt, muss über die Organisation Todt (OT) sprechen. Als größte Bauorganisation des NS-Staats führte sie in allen deutsch besetzten Gebieten kriegswichtige Arbeiten aus und spannte in großem...
ab ca. 74,99 €
978-3-8471-1096-5.jpg
Adelbert von Chamisso: Die Tagebücher der...
Der Dichter und Naturforscher Adelbert von Chamisso unternahm von 1815 bis 1818 eine Reise um die Welt; die handschriftlichen Originaltagebücher der Reise blieben in seinem Nachlass verborgen und werden hier erstmals in einer sorgfältig...
ca. 100,00 €
978-3-412-51738-0.jpg
Romantische Urbanität
Landschaften werden oftmals als ›romantisch‹ wahrgenommen − und Städte? Der urbane Raum bildet einen ebenso wichtigen Aktualisierungsort von Ideen und ästhetischen Strategien der historischen Romantik. Der Band zeigt, wie sich...
ca. 50,00 €
978-3-412-51830-1.jpg
Wege zu Machiavelli
Das vorliegende Buch zeigt auf, dass das politische Denken Niccolò Machiavellis (1469-1527) auf einen Politikbegriff zurückgeht, der sich bereits im Spätmittelalter herausbildete. Anders als in der europäischen Geistesgeschichte...
ca. 50,00 €
978-3-412-51682-6.jpg
Geteilte Arbeit
Die Kunstgeschichte tendiert dazu, Artefakte einzelnen Künstlerpersönlichkeiten zuzuschreiben und als „eigenhändig" zu qualifizieren. Dabei sind sie seit jeher das Produkt mehrerer Akteure, die einer Werkstatt angehören, in temporären...
ca. 50,00 €
1 von 97