Religionsgeschichte

Religionsgeschichte beschäftigt sich mit der historischen und gegenwärtigen Entwicklung der Religionen. Ein Schwerpunkt in diesem Bereich bildet die Geschichte der Reformation, aber auch die Entstehung des Christentums und das Judentum der Antike werden in vielen Publikationen behandelt. 

Religionsgeschichte beschäftigt sich mit der historischen und gegenwärtigen Entwicklung der Religionen. Ein Schwerpunkt in diesem Bereich bildet die Geschichte der Reformation, aber auch die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Religionsgeschichte

Religionsgeschichte beschäftigt sich mit der historischen und gegenwärtigen Entwicklung der Religionen. Ein Schwerpunkt in diesem Bereich bildet die Geschichte der Reformation, aber auch die Entstehung des Christentums und das Judentum der Antike werden in vielen Publikationen behandelt. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-525-10158-2.jpg
Glaubenskämpfe
Für die letzten beiden Jahrzehnte ist eine Zunahme von Studien zur »religiösen Gewalt« zu konstatieren. Während einige Forscher argumentieren, dass Gewalt der (monotheistischen) Religion und der Gemeinschaftsbildung inhärent ist,...
ca. 70,00 €
978-3-525-57090-6.jpg
Khirbet Qumran and Ain Feshkha
For 60 years Qumran research has been focused on epigraphy, exegesis, and the historical sources of the Dead Sea Scrolls. The manuscripts are now published and accessible, and research is turning in a positive way to the archaeology of...
ca. 350,00 €
978-3-525-56469-1.jpg
Khirbet Qumrân and Aïn Feshkha IV A
Qumran Cave 11Q was discovered by Bedouin in 1956. In the cave, remains of around 30 Dead Sea Scrolls were found, a few of them in very good state of preservation (the Temple Scroll, the Psalm Scroll, the Paleo Leviticus Scroll, and the...
ca. 400,00 €
978-3-205-20783-2.jpg
Feindbild Islam
Islamfeindlichkeit ist in Mode gekommen. Aber woher kommt sie und wie drückt sie sich im Alltag aus? Welche politischen und akademischen Debatten stehen mit ihr in Verbindung? Welche Grenzen lassen sich zwischen einer sachlichen Debatte...
ca. 20,00 €
NEU
978-3-412-51385-6.jpg
Die Päpste Benedikt
Es ist kein Zufall, daß Benedikt XVI. den Papstnamen Benedikt wählte. Ein Blick auf seine gleichnamigen Vorgänger ermöglicht einen Gang durch die ganze Papstgeschichte. Josef Ratzinger, als »deutscher« Papst 2005 euphorisch begrüßt, dann...
ab 15,99 €
NEU
978-3-8471-0973-0.jpg
Naming the Sacred
At what point is a place perceived as holy? And when does it become officially so in its definition? Inspired by the UNESCO debate and decisions made concerning holy places, the authors seek answers to these questions. “Naming the...
ab 32,99 €
978-3-412-51167-8.jpg
Reformation und Bauernkrieg
Der Bauernkrieg ist untrennbar mit der Reformation verbunden. Der vom Südwesten des Reiches ausgehende Aufstand breitete sich wie ein Flächenbrand aus und erreichte in Thüringen mit der Schlacht bei Frankenhausen im Mai 1525 seinen...
ab 44,99 €
978-3-525-57083-8.jpg
Literatur und Sprache des Pietismus
Die Wirkungen des Pietismus als der wichtigsten Reformbewegung des deutschen Protestantismus, der im 17. und 18. Jahrhundert die Mehrheit der Bevölkerung erfasst hat, auf die deutschsprachige Literatur zwischen Sturm und Drang und...
ab 49,99 €
978-3-8471-0932-7.jpg
Unter dem Bodhi-Baum
Die uigurische Zivilisation, zwischen der iranischen und der fernöstlichen chinesischen Welt, erreichte ihren Höhepunkt zu Beginn des 2. Jahrtausends nach Christi. Träger dieser Hochkultur war der Mahayana-Buddhismus, dem sich dieser...
ab 44,99 €
978-3-412-50033-7.jpg
Päpstliche Schriftlichkeit im 9. Jahrhundert
Im Namen der Päpste wurden Briefe geschrieben, Privilegien ausgegeben, Konzilsakten angefertigt. Doch wie stark war die Produktion dieser Schriften bereits im 9. Jahrhundert institutionalisiert? Verfügten die Päpste über eine Kanzlei?...
50,00 €
978-3-8471-0926-6.jpg
Jrdische Pilgrimschafft und Himmlische...
Die Leichenpredigten des Barock sind Zeugnisse der multimedialen kulturellen Wirkung von Glaube und Frömmigkeit. Die Autorin analysiert Phänomene, Aspekte und Kontexte der Rede von Leid und Trost in ausgewählten lutherischen und...
ab 39,99 €
978-3-525-35591-6.jpg
Grenzen überschreitende Derwische
Das Osmanische Reich war über sein gesamtes Bestehen hinweg von kultureller Vielfalt geprägt, in der die verschiedenen Kulturen in wechselseitigem Austausch standen. Im Laufe des 19. Jahrhunderts wurde die kulturelle Diversität im...
ab 64,99 €
1 von 6