Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Nachkriegserfahrungen

Exklusion und Inklusion von Opfer- und Täter-Kollektiven nach 1945

ab 23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
170 Seiten, mit 16 Abbildungen, kartoniert
ISBN: 978-3-8471-1284-6
V&R unipress, Vienna University Press, 1. Auflage, 2021
Die Etablierung einer demokratischen Nachkriegsordnung nach dem gewaltsamen Ende des NS-Regimes... mehr
Nachkriegserfahrungen

Die Etablierung einer demokratischen Nachkriegsordnung nach dem gewaltsamen Ende des NS-Regimes stellte die österreichische Politik und Gesellschaft vor vielfältige Herausforderungen. Neben den allgemeinen wirtschaftlichen Schwierigkeiten waren es vor allem Fragen nach dem gesellschaftlichen Umgang mit den ehemaligen NationalsozialistInnen ebenso wie mit den tausenden Displaced Persons und Flüchtlingen. Die Beiträge dieses Heftes setzen sich am Beispiel der Steiermark mit Fragen der Entnazifizierung der Universitäten und Schulen ebenso auseinander wie mit der Situation jüdischer DP’s sowie den Kontinuitäten des Antisemitismus im Rahmen der justitiellen Aufarbeitung von NS-Gewaltverbrechen.

After the brutal ending of the Nazi regime the establishment of a democratic post-war order was a major challenge in Austrian politics and society. In addition to general economic problems, Austria faced problems regarding the treatment of both former Nazis and thousands of displaced persons and refugees. The contributions in this journal discuss questions on denazification at universities and schools, the situation of Jewish displaced persons as well as the continuities of antisemitism within the legal analysis of Nazi crimes in the Austrian state Styria.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23 x 1cm, Gewicht: 272 kg
Kundenbewertungen für "Nachkriegserfahrungen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Gerald Lamprecht (Hg.)
    • Univ.-Prof. Dr. Gerald Lamprecht leitet das Centrum für Jüdische Studien der Universität Graz. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf der jüdischen Regionalgeschichte, der Geschichte des Antisemitismus und der Verfolgung der jüdischen Bevölkerung der Steiermark während der Zeit des Nationalsozialismus
      mehr...
    • Heidemarie Uhl (Hg.)
    • PD Dr. Heidemarie Uhl ist Senior Researcher am Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Dozentin für Zeitgeschichte an der Universität Graz.
      mehr...
U1_9783847013808.jpg
Jugend im Kalten Krieg
  • Meike Sophia Baader  (Hg.),
  • Alfons Kenkmann  (Hg.)
40,00 €
„Hier ist Krieg“
45,00 €
Heimisch werden durch Geschichte
70,00 €
Im Fahrwasser der Emanzipation?
75,00 €
 Open Access
U1_9783847112761.jpg
Nationalsozialismus digital
  • Markus Stumpf  (Hg.),
  • Hans Petschar  (Hg.),
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
978-3-412-52240-7.jpg
55,00 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
39,00 €
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-30197-5.jpg
Lebenswirklichkeiten
  • Karen Körber,
  • Andreas Gotzmann
978-3-525-10157-5.jpg
Imperiale Weltläufigkeit und ihre Inszenierungen
  • Bernhard Gißibl  (Hg.),
  • Katharina Niederau  (Hg.)
Trauerarbeit / Maulwurf Krieg
Trauerarbeit / Maulwurf Krieg
  • Rainer Stollmann  (Hg.),
  • Vincent Pauval  (Hg.),
  • Gunther Martens  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-8471-1411-6.jpg
Fotoalben als Quellen der Zeitgeschichte
  • Vida Bakondy  (Hg.),
  • Lukas Meissel  (Hg.),
  • Eva Tropper  (Hg.),
  • Adina Seeger  (Hg.)
ab ca. 23,00 €
978-3-412-52594-1.jpg
ca. 80,00 €
NEU
978-3-412-52532-3.jpg
Museen in der DDR
  • Lukas Cladders  (Hg.),
  • Kristina Kratz-Kessemeier  (Hg.)
45,00 €
Zwischen Lommatzsch und Wilsdruff
Zwischen Lommatzsch und Wilsdruff
  • Hans-Jürgen Hardtke  (Hg.),
  • Sarah Jacob  (Hg.),
  • Karl Mannsfeld  (Hg.),
  • Haik Thomas Porada  (Hg.),
  • Michael Strobel  (Hg.),
  • André Thieme  (Hg.),
  • Thomas Westphalen  (Hg.)
ca. 30,00 €
NEU
Geschichte und Gesellschaft 2021 Jg. 47, Heft 4, Preußen postkolonial
Geschichte und Gesellschaft 2021 Jg. 47, Heft...
  • Felix Ackermann  (Hg.),
  • Agnieszka Pufelska  (Hg.)
24,00 €
NEU
978-3-949189-39-5.jpg
FrC 14 Theopompos
  • Matthew C. Farmer
80,00 €
978-3-949189-30-2.jpg
Nuove volute di versi
  • Antonietta Gostoli  (Hg.),
  • Bernhard Zimmermann  (Hg.)
ab 74,99 €
NEU
Fair taxes or budget revenues at any price?
Fair taxes or budget revenues at any price?
  • Martin Löhnig  (Hg.),
  • Wojciech Morawski  (Hg.),
  • Anna Moszyńska  (Hg.)
65,00 €
Gottes Geist
Gottes Geist
  • Michael Welker
35,00 €
NEU
978-3-8471-1435-2.jpg
Frauen erzählen Geschichte
  • Aneta Jachimowicz  (Hg.)
45,00 €
NEU
978-3-205-21504-2.jpg
45,00 €
NEU
Cosima Wagner
Cosima Wagner
  • Sabine Zurmühl
40,00 €
NEU
978-3-525-35227-4.jpg
Lustrum Band 62 – 2020
  • Marcus Deufert  (Hg.),
  • Irmgard Männlein-Robert  (Hg.)
100,00 €
 Open Access
978-3-8471-1427-7.jpg
Integration durch Geschichte?
  • Alfons Kenkmann  (Hg.),
  • Martin Liepach  (Hg.),
  • Dirk Sadowski  (Hg.)
NEU
Geschichtsdidaktik Update
Geschichtsdidaktik Update
  • Meike Hensel-Grobe  (Hg.),
  • Heidrun Ochs  (Hg.)
40,00 €
NEU
Wie Geschichtsschulbücher erzählen
55,00 €
Maraviglia
Maraviglia
  • Peter Bell  (Hg.),
  • Antje Fehrmann  (Hg.),
  • Rebecca Müller  (Hg.),
  • Dominic Olariu  (Hg.)
59,00 €
NEU
978-3-525-40791-2.jpg
Kinderwunsch und Wirklichkeit
  • Bettina Klenke-Lüders
12,00 €
978-3-525-37102-2.jpg
ca. 50,00 €