Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20994-2.jpg

Von der Existenzsicherung zur Wohlstandsgesellschaft

Überlebensbedingungen und Lebenschancen in Wien und Niederösterreich von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart

ca. 39,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 0 Seiten, mit ca. 100 Tabellen und 30 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-20994-2
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
(Über-)Lebensbedingungen, Ungleichheit und materieller Wohlstand in Wien und Niederösterreich... mehr
Von der Existenzsicherung zur Wohlstandsgesellschaft

(Über-)Lebensbedingungen, Ungleichheit und materieller Wohlstand in Wien und Niederösterreich von der Massenarmut über die "sanitary revolution", von den Anfängen moderner Sozialpolitik und dem Zeitalter der Weltkriege zu Wirtschaftswunder und Wohlfahrtsgesellschaft.

In internationalen Vergleichen wird Österreich heute ein sehr hohes Wohlstandsniveau zugesprochen. Nun lässt sich ein solches Niveau nicht kurzfristig erreichen, sondern wird maßgeblich von den „langen Linien" der Geschichte bestimmt. Andreas Weigl analysiert in dieser Regionalstudie die "path dependency" am Beispiel Wiens und Niederösterreichs mit Bezug auf das (Groß-)Stadt-Land-Gefälle, das Zusammenspiel demographischer und ökonomischer Einflussfaktoren, der Ungleichheit und den zahlreichen historischen Brüchen im Industriezeitalter. "Wohlstand" wird dabei nicht auf Wirtschaftswachstum reduziert sondern im Kontext mit Lebenserwartung, Ernährung, Bildung, staatlicher und kommunaler Sozialpolitik diskutiert.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Von der Existenzsicherung zur Wohlstandsgesellschaft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Andreas Weigl
    • PD MMag. Dr. Andreas Weigl, geboren am 23.3.1961 in Wien, Studium der Geschichte und Wirtschaftsinformatik an der Universität Wien, Dozent am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien, Vorsitzender des Österreichischen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung, Gastprofessuren an den Universitäten Wien und Innsbruck. Forschungsschwerpunkte: Bevölkerungs-, Stadt- und Konsumgeschichte, Geschichte des Bildungswesens, Sozialgeschichte der Medizin. Gemeinsam mit Alfred...
      mehr...
Schriftenreihe des Forschungsinstituts für politisch-historische Studien der... Zur gesamten Reihe
978-3-205-20942-3.jpg
Studien zur deutschsprachig-jüdischen Literatur...
  • Hans-Joachim Hahn  (Hg.),
  •  (Hg.),
  • Olaf Terpitz  (Hg.)
ca. 55,00 €
978-3-412-51756-4.jpg
ca. 40,00 €
978-3-412-51433-4.jpg
Wilhelm Meisters Erbe
  • Heiko Christians
35,00 €
978-3-525-35213-7.jpg
75,00 €
978-3-525-40669-4.jpg
ab 23,99 €
NEU
978-3-8471-1064-4.jpg
40,00 €
NEU
978-3-205-20980-5.jpg
Richard I. Löwenherz
  • Robert-Tarek Fischer
ab 23,99 €
NEU
978-3-946317-59-3.jpg
ab 79,99 €
978-3-205-23280-3.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-8471-1032-3.jpg
Rilkes Musikalität
  • Thomas Martinec  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-8471-1024-8.jpg
Eine Zensur findet (nicht) statt
  • Carl-Heinrich Bösling  (Hg.),
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.),
  • Bernd Stegemann  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-8471-1023-1.jpg
Neues historisches Erzählen
  • Monika Wolting  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-8471-1020-0.jpg
ca. 35,00 €
NEU
NEU
978-3-8252-5227-4.jpg
Nachhaltigkeit interdisziplinär. Konzepte,...
  • Evi Zemanek  (Hg.),
  • Ursula Kluwick  (Hg.)
39,99 €
978-3-412-51123-4.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51551-5.jpg
Franz Kafka im interkulturellen Kontext
  • Steffen Höhne  (Hg.),
  • Manfred Weinberg  (Hg.)
ab 49,99 €
NEU
978-3-412-51547-8.jpg
Peter Lotar (1910−1986)
  • Michaela Kuklová
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51518-8.jpg
Die unterschätzte Kunst
  • Albrecht von Massow
ab 54,99 €
978-3-525-57315-0.jpg
Poetische Selbstbilder
  • Carmen Reichert
ab 59,99 €
978-3-205-20864-8.jpg
Salzburger Jahrbuch für Politik 2018
  • Christian Dirninger  (Hg.),
  • Reinhard Heinisch  (Hg.),
  • Robert Kriechbaumer  (Hg.),
  • Franz Wieser  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-412-51483-9.jpg
LebensReise
  • Klaus Garber
ab 32,99 €
Unbewältigte Vergangenheit
ab 27,99 €
978-3-412-51448-8.jpg
Die Welt klingt
  • Maria Kostakeva
50,00 €
 Open Access
NEU
978-3-205-23250-6.jpg
Außerordentliches
  • Regina Thumser-Wöhs  (Hg.),
  • Martina Gugglberger  (Hg.),
  • Birgit Kirchmayr  (Hg.),
  • Grazia Prontera  (Hg.),
  • Thomas Spielbüchler  (Hg.)
Klassiker der jüdischen Literatur: Der Alphabet-Midrasch des Rabbi Aqiva (frühes Mittelalter)
7,00 €
978-3-205-23259-9.jpg
Kulturromane
  • Anja Gerigk
ab 27,99 €
978-3-412-51406-8.jpg
Lou Koster
  • Danielle Roster
ab ca. 27,99 €
978-3-412-51381-8.jpg
Annäherungen
  • Uwe Schütte
ab 23,99 €
978-3-205-23241-4.jpg
Rotwelsch
  • Roland Girtler
ab 15,99 €
NEU
978-3-205-23186-8.jpg
Der Fall Reinthaller
  • Heinz-Dietmar Schimanko
ab 59,99 €
978-3-205-20860-0.jpg
ab 27,99 €
978-3-205-20726-9.jpg
Girtler unterwegs
  • Roland Girtler
ab 22,99 €
978-3-412-21107-3.jpg
Die Kunst der Armenier im östlichen Europa
  • Marina Dmitrieva  (Hg.),
  • Bálint Kovács  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-51170-8.jpg
ab 23,99 €
Eigenwillige Karrieren
30,00 €
978-3-205-78917-8.jpg
Das Habsburger-Trauma
  • Gerhard Fritz  (Hg.),
  • Clemens Aigner  (Hg.),
  • Constantin Staus-Rausch  (Hg.)
30,00 €
978-3-205-20420-6.jpg
Allerhand Leute
  • Roland Girtler
24,00 €