Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-23219-3.jpg

Lebensort Wels

Alltägliche Aushandlungen von Ort, Größe und Maßstab in der symbolisch schrumpfenden Stadt

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
384 Seiten, mit 36 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-23219-3
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2019
Das vorliegende Buch untersucht mit der oberösterreichischen Mittelstadt Wels eine Stadt „off... mehr
Lebensort Wels

Das vorliegende Buch untersucht mit der oberösterreichischen Mittelstadt Wels eine Stadt „off the map“, die nicht im Zentrum der gesellschaftlichen und auch wissenschaftlichen Aufmerksamkeit steht. Ab den 1960er Jahren ein boomender, in die Zukunft gerichteter industriell-moderner Ort, lässt sich Wels heute im Kontext von Kulturalisierungsprozessen als symbolisch schrumpfende Stadt begreifen. Dabei zeigen sich Aushandlungen von Stadt und Land, Größe und Kleinheit, Globalität und Lokalität durch BewohnerInnen und städtische Institutionen, welchen die vorliegende ethnographische Arbeit nachgeht. Das Buch beschreibt damit gegenwärtig Transformationsprozesse: den Wandel des Verständnisses und der Lebensrealität von Stadt sowie der Anforderungen, die verschiedene Menschen an ihren Wohn- und Lebensort stellen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 24 x 3cm, Gewicht: 0,771 kg
Kundenbewertungen für "Lebensort Wels"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Georg Wolfmayr
    • Georg Wolfmayr war Mitarbeiter des FWF-Projektes »Mittelstädtische Urbanitäten« (2011– 2016) und hat in diesem Rahmen promoviert. Seit 2019 ist er Mitarbeiter im FWF-Zukunftskolleg »SPACE – Spatial Competition and Economic Policies. Discourses, Institutions and Everyday Practices« am Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien.
      mehr...
Ethnographie des Alltags Zur gesamten Reihe
NEU
Rasender Stillstand oder Stunde Null?
ab 44,99 €
NEU
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab 23,99 €
NEU
Sei also ohne Sorge, Liebling
Sei also ohne Sorge, Liebling
  • Peter Matheson,
  • Heinke Sommer-Matheson
ab 23,99 €
NEU
Anton Bruckners »Akademische Bühne«: Die Universität Wien
ab 44,99 €
NEU
Österreichs Kreuzzüge
Österreichs Kreuzzüge
  • Robert-Tarek Fischer
ab 25,99 €
Geschichte kompakt: Österreich
ab 19,99 €
Die Ungleichheit der Städte
Die Ungleichheit der Städte
  • Christiane Reinecke
ab 54,99 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ab 32,99 €
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
80,00 €
Die Dunkelheit des politischen Horizonts. Salzburg 1933 bis 1938 in den Berichten der Sicherheitsdirektion
ab 54,99 €
Arbeiten in Hitlers Europa
ab 79,99 €
Aushandlungen städtischer Größe
Aushandlungen städtischer Größe
  • Anna Eckert,
  • Brigitta Schmidt-Lauber,
  • Georg Wolfmayr
ab 37,99 €
Die europäische Stadt im 20. Jahrhundert
Die europäische Stadt im 20. Jahrhundert
  • Klaus Tenfelde  (Hg.),
  • Friedrich Lenger  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-20660-6.jpg
Die junge Republik
  • Robert Kriechbaumer  (Hg.),
  • Michaela Maier  (Hg.),
  • Maria Mesner  (Hg.),
  • Helmut Wohnout  (Hg.)
ab 27,99 €