Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51708-3.jpg

Eberhard von Groote: Tagebuch 1815-1824

Zweiter Band: Tagebuch 1816

Bearbeitet von:
  • Barbara Becker-Jákli
ca. 80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Februar 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 592 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-51708-3
Böhlau Verlag Köln
... mehr
Eberhard von Groote: Tagebuch 1815-1824

Eberhard von Groote war Sohn einer Kölner Adelsfamilie, studierter Jurist, städtischer Amtsträger und ambitionierter Germanist. Sein Tagebuch aus den Jahren 1815 bis 1824 ist eine reichhaltige Quelle zur Geschichte und Kultur Kölns und des Rheinlandes in dieser Zeit.

Anschaulich geben Grootes Aufzeichnungen Einblick in seine Lebenswelt und sein gesellschaftliches Netzwerk, das Hunderte von Personen umfasste: Staatsmänner, Regierungskritiker und deren Frauen, Wissenschaftler, berühmte Salonnièren, Künstler und Kunstsammler – unter ihnen Ferdinand Franz Wallraf, General August Neidhardt von Gneisenau, Prinzessin Marianne von Preußen und Karl Friedrich Schinkel.

Der zweite Band der Tagebuch-Edition umfasst seine Aufzeichnungen aus dem Jahr 1816, einschließlich der von ihm verfassten Briefe und Schriften. Dieses erste Friedensjahr nach einer langen Periode von verheerenden Kriegen war voller Herausforderungen. Gerade in den Rheinlanden vollzogen sich durch die Eingliederung in den preußischen Staat entscheidende Veränderungen. Für eine kurze Periode schien vieles möglich zu sein: eine Wiederherstellung alter Strukturen oder der Anbruch einer „neuen Zeit". Der junge Eberhard von Groote war hierbei ein präziser, manchmal kritischer, mal naiver Beobachter, der sich aber auch engagiert für seine Stadt einsetzte.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,8cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Eberhard von Groote: Tagebuch 1815-1824"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde (Hg.)
    • Die Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde widmet sich der Erforschung der rheinischen Geschichte, verstanden als die Geschichte der ehemaligen preußischen Rheinprovinz, u.a. durch die Publikation von Quelleneditionen und Sammlungen. Sie fungiert zugleich als Historische Kommission für das Rheinland.
      mehr...
Publikationen der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde Zur gesamten Reihe
978-3-412-51863-9.jpg
ca. 49,00 €
Schifffahrt und Handel auf dem Rhein vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert
ca. 49,00 €
978-3-412-51666-6.jpg
Gelehrte – Schulen – Netzwerke
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-51777-9.jpg
ca. 65,00 €
NEU
978-3-8471-1050-7.jpg
Der Herrscher als Versager?!
  • Heike Grieser  (Hg.),
  • Heide Frielinghaus  (Hg.),
  • Sebastian Grätz  (Hg.),
  • Ludger Körntgen  (Hg.),
  • Johannes Pahlitzsch  (Hg.),
  • Doris Prechel  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
978-3-412-51774-8.jpg
Geschichte in Köln 66 (2019)
  • Christian Hillen  (Hg.),
  • Michael Kaiser  (Hg.),
  • Stefan Wunsch  (Hg.)
ab 22,99 €
978-3-412-51696-3.jpg
ca. 45,00 €
NEU
978-3-412-51655-0.jpg
ab 23,99 €
Zeitschrift
NEU
NEU
978-3-412-51575-1.jpg
Botanophilie
  • Sophie Ruppel
ab 59,99 €
978-3-412-51572-0.jpg
ca. 90,00 €
Zeitschrift
0942-8704_2018_26.3.jpg
Historische Anthropologie 2018 Jg. 26, Heft 3
  • Sylvia Paletschek  (Hg.),
  • Regina Schulte  (Hg.),
  • Beate Wagner-Hasel  (Hg.)
28,00 €
978-3-205-23283-4.jpg
ca. 30,00 €
978-3-525-31070-0.jpg
Verstümmelte Körper?
  • Johanna E. Blume
ab 59,99 €
978-3-412-50291-1.jpg
ab 32,99 €
Geschichtete Identitäten
Geschichtete Identitäten
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Anna Hodel  (Hg.),
  • Boris Previšić  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-22442-4.jpg
Geprägte Macht
  • Torsten Fried
75,00 €
978-3-412-51436-5.jpg
Geschichte in Köln 65 (2018)
  • Christian Hillen  (Hg.),
  • Joachim Oepen  (Hg.),
  • Stefan Wunsch  (Hg.)
ab 22,99 €
978-3-412-50397-0.jpg
Geschichte in Köln 62 (2015)
  • Thomas Deres  (Hg.),
  • Martin Kröger  (Hg.),
  • Georg Mölich  (Hg.),
  • Joachim Oepen  (Hg.),
  • Wolfgang Rosen  (Hg.),
  • Lars Wirtler  (Hg.),
  • Stefan Wunsch  (Hg.)
28,00 €
NEU
978-3-412-51357-3.jpg
»Herr, mach ein Ende!«
  • Clemens Maria Haertle
ab 140,00 €
NEU
978-3-412-51335-1.jpg
ab 69,99 €
NEU
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Anthropologie
36,00 € 72,00 € *
978-3-412-50536-3.jpg
Geregelte Verhältnisse
  • Sabine Rudischhauser
120,00 €
 Open Access
978-3-412-21060-1.jpg
Astrologers and their Clients in Medieval and...
  • Wiebke Deimann  (Hg.),
  • David Juste  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-50378-9.jpg
35,00 €
978-3-412-50014-6.jpg
Königskinder
  • Carola Föller
ab 39,99 €
978-3-412-22408-0.jpg
Museen im Nationalsozialismus
  • Tanja Baensch  (Hg.),
  • Kristina Kratz-Kessemeier  (Hg.),
  • Dorothee Wimmer  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-50959-0.jpg
Papstgeschichte im digitalen Zeitalter
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Viktoria Trenkle  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-50938-5.jpg
Breslau museal
  • Vasco Kretschmann
65,00 €
NEU
978-3-412-50603-2.jpg
Köln und Preußen
  • Stefan Lewejohann  (Hg.),
  • Georg Mölich  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-412-51128-9.jpg
ab 37,99 €
978-3-412-50944-6.jpg
Frühmittelalterliche Briefe: Übermittlung und...
  • Thomas Deswarte  (Hg.),
  • Klaus Herbers  (Hg.),
  • Cornelia Scherer  (Hg.)
65,00 €
978-3-412-50924-8.jpg
Essen und Fasten/Food and Fasting
  • Dorothea Weltecke  (Hg.)
30,00 €