Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-412-51647-5.jpg
NS-"Rassenhygiene" im Raum Trier
Die Erforschung von Zwangssterilisationen und Patientenmorden während der NS-Zeit ist in den letzten Jahrzehnten in den Fokus der Zeitgeschichtsforschung gerückt. Während die Makroebene des Deutschen Reiches mittlerweile sehr gut...
ca. 50,00 €
The New University of Cologne
The New University of Cologne
The University of Cologne has an unusual history: It was founded – for the second time – by the city council in 1919, more than 100 years after its predecessor institution, established in 1388, had been dissolved. Even as WWI was still...
ca. 20,00 €
978-3-412-51527-0.jpg
Regesten der Bischöfe und Erzbischöfe von Trier
Der vorliegende Band führt das Projekt einer völligen Neuerarbeitung der Trierer Bischofsregesten weiter. Er erfasst für die Bischöfe von (Felix) Mauricius bis Sabaudus, also in etwa für das 5. bis 6. Jahrhundert, das einschlägige...
ca. 90,00 €
978-3-412-51313-9.jpg
Das Oberlandesgericht Köln zwischen dem...
Der Band dokumentiert die Geschichte des Oberlandesgerichts Köln zwischen Preußen, Frankreich und dem Rheinland aus Anlass seines 200. Bestehens am 21. Juni 2019. Der 1819 gegründete Rheinische Appellationsgerichtshof zu Cöln, 1879 in...
ab ca. 37,99 €
978-3-412-51554-6.jpg
Die Neue Universität zu Köln
Die Geschichte der Universität zu Köln ist ungewöhnlich: 1919 gründete die Stadt sie bereits zum zweiten Mal. Mehr als einhundert Jahre zuvor war ihre Vorgängerin von 1388 geschlossen worden. Noch während des Ersten Weltkriegs nahm...
ca. 20,00 €
NEU
978-3-412-51524-9.jpg
Die Adenauers und die Universität zu Köln
Die neue Universität zu Köln feiert 2019 ihr einhundertjähriges Bestehen. Gut vierzig Jahre davon nahm sie als „städtische“ Universität eine Sonderstellung im deutschen Universitätssystem ein. Ihre Gründung als eine von der Stadt Köln...
ab 27,99 €
978-3-412-50104-4.jpg
Die Weistümer des Amtes Monschau und der...
Das Monschauer Land kam erst im Spätmittelalter 1435 als Amt an das Herzogtum Jülich. Als Gebietseinheit war es aus einem karolingischen Forstbezirk in der Nordeifel mit Sitz in Konzen (heute Stadtteil von Monschau) hervorgegangen. Die...
ab 49,99 €
978-3-412-51436-5.jpg
Geschichte in Köln 65 (2018)
Seit dem ersten Heft im April 1978 ist Geschichte in Köln ein wichtiges Forum für Themen der Stadt- und Regionalgeschichte, das sowohl die Fachöffentlichkeit als auch ein historisch interessiertes Publikum anspricht. Das aktuelle Heft...
ab 22,99 €
978-3-8471-0894-8.jpg
Doch plötzlich jetzt emanzipiert will...
Unter dem Titel Doch plötzlich jetzt emanzipiert will Wissenschaft sie treiben , entnommen aus dem Lied der 1899 gegründeten Bonner Studentinnenverbindung Hilaritas, untersuchen die Autorinnen und Autoren die Geschichte von Frauen an der...
ab 23,99 €
978-3-412-50101-3.jpg
Die Kölner Regierungspräsidenten im...
Der vorliegende Band versammelt die Biographien der drei vom NS-Regime eingesetzten Kölner Regierungspräsidenten Rudolf zur Bonsen (1933-34), Rudolf Diels (1934-36) und Eggert Reeder (1936-45). Ihre einzelnen Stationen in der preußischen...
ab 54,99 €
978-3-412-50922-4.jpg
Der Maler und Lithograph Georg Osterwald
Georg Osterwald wurde 1803 in Rinteln geboren und studierte in Bonn und München. 1841 übersiedelte er, nach zwischenzeitlichem Aufenthalt in Paris, nach Köln. Dort war es der wiederaufgenommene Bau des Domes sowie das geistige kulturelle...
ab 39,99 €
Michael von Savoyen und der Fassadenriss des Kölner Doms
Michael von Savoyen und der Fassadenriss des...
Seit seiner Wiederentdeckung und erstmaligen Publikation vor 200 Jahren (1818) kann der gotische Fassadenriss des Kölner Domes, der als Planungsgrundlage des Domausbaus im 19. Jahrhundert diente, als die wohl berühmteste...
ab 23,99 €
1 von 2