Regionalgeschichte

Die Standorte der Vandenhoeck & Ruprecht Verlage in Göttingen, Weimar, Köln und Wien prägen das Geschichtsprogramm im Bereich der Regionalgeschichte. Die langjährige, teils Jahrhunderte währende Verbundenheit mit den Regionen spiegelt sich in den unterschiedlichen Schwerpunkten der Häuser wider.

Die Standorte der Vandenhoeck & Ruprecht Verlage in Göttingen, Weimar, Köln und Wien prägen das Geschichtsprogramm im Bereich der Regionalgeschichte. Die langjährige, teils Jahrhunderte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Regionalgeschichte

Die Standorte der Vandenhoeck & Ruprecht Verlage in Göttingen, Weimar, Köln und Wien prägen das Geschichtsprogramm im Bereich der Regionalgeschichte. Die langjährige, teils Jahrhunderte währende Verbundenheit mit den Regionen spiegelt sich in den unterschiedlichen Schwerpunkten der Häuser wider.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 9
Das OLG Köln zwischen Preußen, Frankreich und dem Rheinland
Das OLG Köln zwischen Preußen, Frankreich und...
Der Band dokumentiert die Geschichte des Oberlandesgerichts Köln zwischen Preußen, Frankreich und dem Rheinland aus Anlass seines 200. Bestehens am 21. Juni 2019. Der 1819 gegründete Rheinische Appellationsgerichtshof zu Cöln, 1879 in...
ab ca. 32,99 €
Die Dunkelheit des politischen Horizonts. Salzburg 1933 bis 1938 in den Berichten der Sicherheitsdirektion
Die Dunkelheit des politischen Horizonts....
Jenseits der relativ gut erforschten Ebene der österreichischen Bundespolitik bestehen im Bereich der regionalpolitischen Forschung für die Jahre 1933 bis 1938 noch erhebliche Defizite. Salzburg kam angesichts seiner exponierten...
ab ca. 39,99 €
978-3-412-50072-6.jpg
Biographisches Lexikon für Pommern
Der dritte Band des erfolgreichen "Biographischen Lexikons für Pommern" von Dirk Alvermann und Nils Jörn.
ca. 45,00 €
Urgeschichte und Römerzeit in der Steiermark
Urgeschichte und Römerzeit in der Steiermark
Die "Urgeschichte und Römerzeit in der Steiermark" handelt von Jahrtausenden – und manchmal Jahrzehntausenden – der Interaktion von Mensch und Natur in der heutigen Steiermark. Das Buch ist Ergebnis einer mehrjährigen Teamarbeit:...
ab ca. 54,99 €
978-3-412-22539-1.jpg
Das Eichsfeld
Mit dem Buch "Das Eichsfeld" wurde die erste umfassende landeskundliche Bestandsaufnahme des Eichsfelds in der Mitte Deutschlands herausgegeben.
ab ca. 23,99 €
978-3-205-20660-6.jpg
Die junge Republik
"Die junge Republik" vereint die Referate des Symposiums, das die Plattform zeithistorischer politischer Archive in Wien veranstaltete.
ab ca. 27,99 €
NEU
978-3-205-20018-5.jpg
"Wegwerfen ist eine Sünde"
In ihrem Buch "Wegwerfen ist eine Sünde" hat Helene Belndorfer die österreichische Konsumgeschichten aus beinahe hundert Jahren zusammengefasst.
ca. 28,00 €
NEU
978-3-205-20212-7.jpg
Die Semmeringbahn
Das Buch "die Semmeringbahn" von Günter Dinhobl handelt von der Baugeschichte einer der ersten Hochgebirgseisenbahnen der Welt.
ab ca. 23,99 €
NEU
Doch plötzlich jetzt emanzipiert will Wissenschaft sie treiben
Doch plötzlich jetzt emanzipiert will...
Unter dem Titel Doch plötzlich jetzt emanzipiert will Wissenschaft sie treiben , entnommen aus dem Lied der 1899 gegründeten Bonner Studentinnenverbindung Hilaritas, untersuchen die Autorinnen und Autoren die Geschichte von Frauen an der...
ab 23,99 €
NEU
978-3-205-20049-9.jpg
Privilegium maius
"Privilegium maius" von T. Just, K. Kininger, A. Sommerlechner und H. Weigl: Wie man eine Urkunde fälscht.
ab 59,99 €
NEU
978-3-205-20077-2.jpg
Revolution in Wien
1918: Autoren stehen durch politische Aktivitäten im Zentrum historischen Geschehens. In "Revolution in Wien" gibt Norbert Christian Wolf Einblicke in damalige Quellen.
ab 23,99 €
978-3-205-20620-0.jpg
Benita
Das Buch "Benita" von Benita Ferrero-Waldner spiegelt das Lebensmotto der Europäerin und Kosmopolitin wider: "Wo ein Wille, da ein Weg".
24,00 €
1 von 9