Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-37301-9.jpg

Von der Rüstkammer des Reiches zum Maschinenwerk des Sozialismus

Wirtschaftslenkung in Böhmen und Mähren 1938 bis 1953

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
521 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-37301-9
Vandenhoeck & Ruprecht
Zwischen den späten 1930er und den frühen 1950er Jahren durchlief die Wirtschaftsordnung der... mehr
Von der Rüstkammer des Reiches zum Maschinenwerk des Sozialismus
Zwischen den späten 1930er und den frühen 1950er Jahren durchlief die Wirtschaftsordnung der böhmischen Länder einen Wandel von der Marktwirtschaft zur Zentralplanwirtschaft sowjetischen Typs. Die vorliegende Studie untersucht diesen Transformationsprozess, indem sie den staatlichen Lenkungsanspruch und die wirtschaftliche Ordnungspolitik mit der Perspektive der Unternehmen kombiniert. Auf diese Weise werden nicht nur die Akteure des Wirtschaftslebens in den Blick genommen, sondern erstmals auch die Funktionsweisen der beiden Lenkungssysteme und die jeweils unterschiedlichen Handlungsspielräume der Unternehmen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 4,7cm, Gewicht: 0,98 kg
Kundenbewertungen für "Von der Rüstkammer des Reiches zum Maschinenwerk des Sozialismus"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Veröffentlichungen des Collegium Carolinum. Zur gesamten Reihe