Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-37306-4.jpg

Zivilgesellschaft und Menschenrechte im östlichen Mitteleuropa

Tschechische Konzepte der Bürgergesellschaft im historischen und nationalen Vergleich

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
448 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-37306-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014
Das Verhältnis von Gesellschaft und Staat wird seit mehr als 200 Jahren unter dem Begriff der... mehr
Zivilgesellschaft und Menschenrechte im östlichen Mitteleuropa
Das Verhältnis von Gesellschaft und Staat wird seit mehr als 200 Jahren unter dem Begriff der Bürgergesellschaft diskutiert. In den sozialistischen Staaten sowie in den osteuropäischen Transformationsstaaten nach 1989 entstanden aus den Dissidentenbewegungen heraus eigenständige Konzepte. Der Band dokumentiert die intellektuellen Auseinandersetzungen um Begriffe wie Bürger, Staatsbürgerschaft, Menschenrechte, Bürgergesellschaft und Gemeinschaft anhand von tschechischen, slowakischen und polnischen Beispielen. Es zeigt sich, dass das Konzept der »Civil society« keinesfalls als rein westliches Modell zu interpretieren ist.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 3,6cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Zivilgesellschaft und Menschenrechte im östlichen Mitteleuropa"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Veröffentlichungen des Collegium Carolinum. Zur gesamten Reihe
978-3-89971-664-1.jpg
Weiterleben nach politischer Haft in der DDR
  • Kornelia Beer,
  • Gregor Weißflog
60,00 €
978-3-8471-0255-7.jpg
Reizland DDR
  • Andreas Degen  (Hg.),
  • Margrid Bircken  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-8471-0660-9.jpg
Die Ersten im Kreis
  • Tilman Pohlmann
ab 32,99 €
978-3-8471-0345-5.jpg
ab 37,99 €
978-3-86234-881-7.jpg
ab 22,99 €
978-3-525-36975-3.jpg
Planwirtschaft – Privatisierung – Marktwirtschaft
  • Günther Heydemann  (Hg.),
  • Karl-Heinz Paqué  (Hg.)
ab 49,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Kontext
32,50 € 65,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
978-3-525-36920-3.jpg
Kontrollierte Kontrolleure
  • Jörn-Michael Goll
ab 64,99 €
978-3-647-35004-2.jpg
Volkserhebung gegen den SED-Staat
  • Roger Engelmann  (Hg.),
  • Ilko-Sascha Kowalczuk  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-36900-5.jpg
120,00 €
978-3-647-35115-5.jpg
Fasse Dich kurz!
  • Ilko-Sascha Kowalczuk  (Hg.),
  • Arno Polzin  (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-525-35018-8.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-36907-4.jpg
ab 59,99 €
978-3-647-30186-0.jpg
Europa und die deutsche Einheit
  • Michael Gehler  (Hg.),
  • Maximilian Graf  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-525-36914-2.jpg
ab 120,00 €
978-3-647-30083-2.jpg
Geteilte Geschichte
  • Frank Bösch  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-35116-1.jpg
50,00 €
978-3-647-35021-9.jpg
ab 23,99 €
978-3-647-36966-2.jpg
Verfolgte Schüler
  • Tina Kwiatkowski-Celofiga
ab 59,99 €
978-3-647-30076-4.jpg
Die Einheit
  • Horst Möller  (Hg.),
  • Ilse Dorothee Pautsch  (Hg.),
  • Gregor Schöllgen  (Hg.),
  • Hermann Wentker  (Hg.),
  • Andreas Wirsching  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-35045-4.jpg
Das Revolutionsjahr 1989
  • Bernd Florath  (Hg.)
ab 15,99 €
978-3-525-36901-2.jpg
Dresden 1945–1948
  • Thomas Widera,
  • Thomas Widera
ab 34,99 €
978-3-647-35118-6.jpg
ab 32,99 €