Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-37305-7.jpg
   

Deutschland und das Protektorat Böhmen und Mähren

Aus den deutschen diplomatischen Akten von 1939 bis 1945

80,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
688 Seiten, mit 6 Abb.
ISBN: 978-3-525-37305-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014
Mit der Errichtung des Protektorats Böhmen und Mähren hatte am 15. März 1939 die Tschechoslowakei... mehr
Deutschland und das Protektorat Böhmen und Mähren
Mit der Errichtung des Protektorats Böhmen und Mähren hatte am 15. März 1939 die Tschechoslowakei aufgehört, völkerrechtlich zu existieren. Trotzdem wurde ein Vertreter des Auswärtigen Amtes beim Reichsprotektor (VAA) etabliert, um diesen über wichtige außenpolitische Vorgänge zu unterrichten. Gleichzeitig nutzte Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop diese Möglichkeit, um sich fortan Informationen über die Situation im Reichsprotektorat zu verschaffen. Schwerpunkte der Berichterstattung der VAA waren die wirtschaftspolitische Eingliederung des Protektorats in das Deutsche Reich, die Zukunft des Protektorats nach dem Krieg, die politischen Gruppierungen und die Regierungsumbildungen im Protektorat, die Repressionen gegen die tschechische Bevölkerung, die Emigration und der politische Widerstand im Protektorat und die Umsetzung der antijüdischen Gesetzgebung.Nach 1945 befasste sich eine internationale Expertengruppe mit der Herausgabe der »Akten zur deutschen auswärtigen Politik«, die sich auf Material des Auswärtigen Amtes stützt. Ab März 1939 wurden nur noch sehr wenige diplomatische Unterlagen aus der Zeit des Protektorats in dieses für die Wissenschaft so wichtige Standardwerk eingearbeitet. Auch in späteren Quellensammlungen, welche die Zeit der Okkupation zum Inhalt haben, wurden die vorhandenen diplomatischen Dokumente des Auswärtigen Amtes nur unzureichend berücksichtigt. Diese Lücke schließt nunmehr die von Gerald Mund herausgegebene Quellenedition, die 446 der wichtigsten Dokumente jener Zeit beinhaltet. Fortan kann diese Quellenedition Wissenschaftlern, Journalisten und der Öffentlichkeit als zuverlässige und umfassende Grundlage für weitere Forschungen und Diskussionen zur deutschen und tschechischen Geschichte dienen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 5,2cm, Gewicht: 1,26 kg
Kundenbewertungen für "Deutschland und das Protektorat Böhmen und Mähren"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Veröffentlichungen des Collegium Carolinum. Zur gesamten Reihe
NEU
Gefühle in der Geschichte
ab 64,99 €
Jugend im Kalten Krieg
Jugend im Kalten Krieg
  • Meike Sophia Baader  (Hg.),
  • Alfons Kenkmann  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
Im Büro des Herrschers
Im Büro des Herrschers
  • Clemens Ableidinger  (Hg.),
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Marion Dotter  (Hg.),
  • Andreas Enderlin-Mahr  (Hg.),
  • Jana Osterkamp  (Hg.),
  • Nadja Weck  (Hg.)
ca. 50,00 €
NEU
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab 23,99 €
Offenbarungsphilosophie und Geschichte
ab ca. 49,99 €
978-3-525-31726-6.jpg
Regionalgeschichte
  • Nina Gallion  (Hg.),
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Frederieke Maria Schnack  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Begrenzungen, Überschreitungen – Limiter, franchir
Begrenzungen, Überschreitungen – Limiter, franchir
  • Sarah Ehlers  (Hg.),
  • Sarah Frenking  (Hg.),
  • Sarah Kleinmann  (Hg.),
  • Nina Régis  (Hg.),
  • Verena Triesethau  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
The German 10th Infantry Division
ab 59,99 €
978-3-205-21328-4
ab ca. 22,99 €
NEU
Marianne Beth: Ein brüchiges Leben in Briefen aus Wien und dem amerikanischen  Exil
ab 47,99 €
Das Haus der Gestapo
Das Haus der Gestapo
  • Andrea C. Hansert
ab ca. 32,99 €
NEU
„Kinderlandverschickt“
„Kinderlandverschickt“
  • Veronika Siegmund  (Hg.)
ab ca. 25,99 €
Was denkt das Denkmal?
Was denkt das Denkmal?
  • Tanja Schult  (Hg.),
  • Julia Lange  (Hg.)
ab ca. 23,99 €
NEU
»Das Kind ist nicht abrichtfähig«
ab 27,99 €
Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren / Between Commemoration and Amnesia
Erzählweisen des Sagbaren und Unsagbaren /...
  • Maoz Azaryahu  (Hg.),
  • Ulrike Gehring  (Hg.),
  • Fabienne Meyer  (Hg.),
  • Jacques Picard  (Hg.),
  • Christina Späti  (Hg.)
ab 54,99 €
Coverbild Regina Wenninger: Die Kunst der Stunde
Die Kunst der Stunde
  • Regina Wenninger
ab 49,99 €
Das Kaiserreich wird abgewählt
ab ca. 59,99 €
Epochen – Themen – Methoden
Epochen – Themen – Methoden
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 59,99 €
Moskaus Fenster zur Welt
Moskaus Fenster zur Welt
  • Alexander Schejngeit
ab 39,99 €
NEU
Das rote Weltall
Das rote Weltall
  • Elisabeth Schaber
50,00 €
NEU
Umweltgeschichte
Umweltgeschichte
  • Patrick Kupper
22,00 €
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
Welt-Bildner
Welt-Bildner
  • David Kuchenbuch
ab 59,99 €
Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit
Das Bundesministerium der Justiz und die...
  • Gerd J. Nettersheim  (Hg.),
  • Doron Kiesel  (Hg.)
ab 39,99 €
Loyalitätsfragen
Loyalitätsfragen
  • Imanuel Baumann
ab 54,99 €
Flaschenkinder
Flaschenkinder
  • Verena Limper
ab 70,00 €
 Open Access
978-3-205-20784-9.jpg
Mauthausen und die nationalsozialistische...
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Alexander Prenninger  (Hg.),
  • Regina Fritz  (Hg.),
  • Heinrich Berger  (Hg.),
  • Melanie Dejnega  (Hg.)
45,00 €
»Euthanasie«, Zwangssterilisationen, Humanexperimente
ab 27,99 €
Die Grabstätten meiner Väter
ab 64,99 €
Vom Land der Kosaken zum Land der Bauern
ab 49,99 €
Übergangsräume
Übergangsräume
  • Alina Enzensberger
ab 54,99 €
Macht und Kontrolle im Unternehmen
ab 54,99 €