Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50115-0.jpg
     

Den Jazz sowjetisch machen

Kulturelle Leitbilder, Musikmarkt und Distinktion zwischen 1953 und 1970

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
532 Seiten, mit ca. 5 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-50115-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2018
Seit Beginn des Kalten Krieges galt der Jazz in der Sowjetunion tendenziell als politisch... mehr
Den Jazz sowjetisch machen
Seit Beginn des Kalten Krieges galt der Jazz in der Sowjetunion tendenziell als politisch subversiv. Sein Erfolg unter Jugendlichen nach 1953 wird als Resultat des Reizes westlicher Kultur verstanden, der die Sowjetunion nichts entgegenzusetzen hatte. Die vorliegende Studie zeigt, dass dieser kulturelle Wandel vielmehr aus der Binnenlogik des sowjetischen Systems resultierte und die gesamte Gesellschaft einschloss. Auf dem sowjetischen Musikmarkt rang das Regime mit einer florierenden Schattenwirtschaft um kulturelle Hoheit und Hörergunst. Dieser Aushandlungsprozess machte Jazz als U-Musik zum erfolgreichen Angebot an die sowjetische Mittelklasse. Die zukünftige technische Elite wiederum machte Jazz als E-Musik unter dem Dach des Komsomol nicht durch ihre Musik, sondern durch die sozialen Praktiken seiner Inszenierung sowjetisch.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,9cm, Gewicht: 0,981 kg
Kundenbewertungen für "Den Jazz sowjetisch machen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Beiträge zur Geschichte Osteuropas Zur gesamten Reihe
978-3-412-22136-2.jpg
Die Zukunft der Rückständigkeit
  • David Feest  (Hg.),
  • Lutz Häfner  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-22263-5.jpg
Moskau
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Sabina Horber  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-51124-1.jpg
Verheißung und Bedrohung
  • Jörg Ganzenmüller
ab 27,99 €
978-3-412-50574-5.jpg
Ästhetiken des Sozialismus / Socialist Aesthetics
  • Alexandra Köhring  (Hg.),
  • Monica Rüthers  (Hg.)
40,00 €
Klingende Sowjetmoderne
60,00 €
978-3-412-50109-9.jpg
ab 37,99 €
Fotografien aus den Lagern des NS-Regimes
Fotografien aus den Lagern des NS-Regimes
  • Hildegard Frübis  (Hg.),
  • Clara M. Oberle  (Hg.),
  • Agnieszka Pufelska  (Hg.)
ab 44,99 €
Krieg und Fotografie
Krieg und Fotografie
  • Markus Wurzer  (Hg.),
  • Birgit Kirchmayr  (Hg.)
ab 19,99 €
Terrorismus und politische Gewalt
ab 15,99 €
Der russische Adel im Exil
ab 37,99 €
Terrorismus und das moderne Selbst
ab 59,99 €
Ein Prozess in Prag
ab 37,99 €
Jews and Muslims in the Russian Empire and the Soviet Union
Jews and Muslims in the Russian Empire and the...
  • Franziska Davies  (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.),
  • Michael Brenner  (Hg.)
ab 44,99 €
Über Riesen und Zwerge
ab 54,99 €
NEU
Moskaus Fenster zur Welt
Moskaus Fenster zur Welt
  • Alexander Schejngeit
ab 39,99 €
NEU
Der Arbeit nachgehen?
ab 49,99 €
Kulturelles Gedächtnis
Kulturelles Gedächtnis
  • Britta Kaiser-Schuster  (Hg.)
ab ca. 47,99 €
Verlust politischer Urteilskraft
ab ca. 59,99 €
Gestohlen, abtransportiert, zurückgekehrt
ab 39,99 €
Frauen, wacht auf!
Frauen, wacht auf!
  • Veronika Helfert
ab 39,99 €
Galizien als Archiv
Galizien als Archiv
  • Magdalena Baran-Szołtys
ab 39,99 €
978-3-412-51818-9.jpg
ab 64,99 €
978-3-8471-1004-0.jpg
The Road to Socialism
  • Lyubomir Pozharliev
ab ca. 39,99 €
978-3-8471-0984-6.jpg
Eden für jeden?
  • Bianca Hoenig  (Hg.),
  • Hannah Wadle  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-51521-8.jpg
Von Etappe zu Etappe
  • Nadja Strasser
ab 32,99 €
978-3-412-51513-3.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-22461-5.jpg
65,00 €
978-3-412-51323-8.jpg
Roter Orient
  • Gero Fedtke
ab 49,99 €
978-3-412-22453-0.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-20944-5.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-22385-4.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-21117-2.jpg
Überleben im Dazwischen
  • Judith Schifferle
60,00 €
978-3-525-35595-4.jpg
Geteilte Berge
  • Bianca Hoenig
ab 49,99 €
978-3-525-37054-4.jpg
Jeder Bürger Soldat
  • Christhardt Henschel
ab ca. 59,99 €