Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0654-8.jpg

Die Erfindung der Ziemia Lubuska

Konstruktion und Aneignung einer polnischen Region 1945–1975

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
354 Seiten, mit 12 Abbildungen
ISBN: 978-3-8471-0654-8
V&R unipress, 1. Auflage 2017
After the Second World War, the German region of East Brandenburg became the Polish region of... mehr
Die Erfindung der Ziemia Lubuska
After the Second World War, the German region of East Brandenburg became the Polish region of Ziemia Lubuska. In her study, Kerstin Hinrichsen examines how this region was politically constructed after 1945 and turned into a part of Poland over the course of the ensuing decades. She analyses the changing territorial markings, the genesis and shifts in meaning of the term "Ziemia Lubuska" whilst exploring the laboriously established regional institutions. The region’s construction embodies a process of regional formation not yet completed to date and one that exemplarily reflects the various phases of post-war regionalism in Poland.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,4cm, Gewicht: 0,63 kg
Kundenbewertungen für "Die Erfindung der Ziemia Lubuska"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Kerstin Hinrichsen
    • Dr. Kerstin Hinrichsen studierte Kulturwissenschaften und Geschichte Ostmitteleuropas in Frankfurt (Oder), Wrocław und Berkeley. Sie promovierte 2015 an der Universität Siegen.
      mehr...
Kultur- und Sozialgeschichte Osteuropas / Cultural and Social History of... Zur gesamten Reihe