Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0781-1.jpg

Nationalgeschichte im multikulturellen Raum

Serbische Erinnerungskultur und konkurrierende Geschichtsentwürfe im habsburgischen Bosnien-Herzegowina 1878–1914

"Nationalgeschichte im multikulturellen Raum" von Dennis Dierks befasst sich mit der Nation und wie in diesem Zusammenhang die Nationalgeschichte entstand.
ab ca. 44,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Februar 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 390 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0781-1
V&R Unipress, 1. Auflage 2019
Die Nation war das zentrale Zukunftsprojekt des bürgerlichen 19. Jahrhunderts. Als Disziplin wie... mehr
Nationalgeschichte im multikulturellen Raum

Die Nation war das zentrale Zukunftsprojekt des bürgerlichen 19. Jahrhunderts. Als Disziplin wie auch als Genre entstand in diesem Zusammenhang die Nationalgeschichte, die die Ursprünge der Nation in den Tiefen der Vergangenheit aufspüren und Ansprüche auf Menschen und Territorien legitimieren sollte. Zugleich produzierte sie einen Bildervorrat, der, durch Schule und Festtagskultur popularisiert, zur Basis politischer Kommunikation wurde. Doch wie passte sich eine so beschaffene Nationalgeschichte einem Umfeld an, das in hohem Maße durch Multikulturalität geprägt war und sich durch eine Pluralität konfessionell geprägter Erinnerungsgemeinschaften auszeichnete? Dieser Frage geht die Studie – die bürgerlich-serbische Erinnerungskultur in den Mittelpunkt rückend – für das habsburgische Bosnien-Herzegowina nach.

 

Nation-building was the core political project of the bourgeois 19th century. It went along with the rise of national history, both as a new discipline and genre. Its general task was to trace back the origins of the imagined communities deeply into the past, and by doing so to legitimize the political claim of people and territory. National history produced an inventory of images, which became the basis for political discourse. But if constructed this way – how did national history adapt to an environment that was thoroughly marked by multiculturality and plurality of memories? The study investigates this issue, focusing on Habsburg Bosnia-Herzegovina and specifically on the bourgeois remembrance culture of the Bosnian Serbs.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Nationalgeschichte im multikulturellen Raum"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Dennis Dierks
    • Dr. Dennis Dierks studierte Geschichte, Islamwissenschaften, Turkologie und Slawistik in Mainz, Dijon und Wien. Derzeit ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Jena tätig.
      mehr...
Kultur- und Sozialgeschichte Osteuropas / Cultural and Social History of... Zur gesamten Reihe
978-3-8471-0914-3.jpg
Wandlungen und Brüche
  • Johannes Feichtinger (Hg.),
  • Marianne Klemun (Hg.),
  • Jan Surman (Hg.),
  • Petra Svatek (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-412-50730-5.jpg
45,00 €
978-3-525-31074-8.jpg
Science and Empire in Eastern Europe
  • Jan Arend (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel (Hg.)
ca. 50,00 €
Kunstschutz im besetzten Deutschland
ca. 60,00 €
Schweizer Kriegsnothilfe im Ersten Weltkrieg
ca. 60,00 €
Städtisch, urban, kommunal
Städtisch, urban, kommunal
  • Pia Eckhart (Hg.),
  • Marco Tomaszewski (Hg.)
ab ca. 37,99 €
Faschistische und nationalsozialistische Führungseliten (Arbeitstitel)
ab ca. 37,99 €
Die Antrittsvorlesung
Die Antrittsvorlesung
  • Thomas Assinger (Hg.),
  • Elisabeth Grabenweger (Hg.),
  • Annegret Pelz (Hg.)
ab ca. 37,99 €
Collapse of Memory - Memory of Collapse
Collapse of Memory - Memory of Collapse
  • Alexander Drost (Hg.),
  • Olga Sasunkevich (Hg.),
  • Joachim Schiedermair (Hg.),
  • Barbara Törnquist-Plewa (Hg.)
ca. 30,00 €
Ausdehnung der Zeit
Ausdehnung der Zeit
  • Dimiter Daphinoff (Hg.),
  • Franziska Metzger (Hg.)
ab ca. 32,99 €
Die Zukunft der Vergangenheit in der Gegenwart
Die Zukunft der Vergangenheit in der Gegenwart
  • Elisabeth Schöggl-Ernst (Hg.),
  • Thomas Stockinger (Hg.),
  • Jakob Wührer (Hg.)
ab ca. 37,99 €
Modus supplicandi
Modus supplicandi
  • Christian Lackner (Hg.),
  • Daniel Luger (Hg.)
ab ca. 27,99 €
Der Februaraufstand 1934
ab ca. 23,99 €
Wahrnehmung und Realität
Wahrnehmung und Realität
  • Jürgen Sarnowsky (Hg.)
ab ca. 44,99 €
NEU
978-3-205-20049-9.jpg
Privilegium maius
  • Thomas Just (Hg.),
  • Kathrin Kininger (Hg.),
  • Andrea Sommerlechner (Hg.),
  • Herwig Weigl (Hg.)
ab 59,99 €
Hans Menasse: The Austrian Boy
Hans Menasse: The Austrian Boy
  • Alexander Juraske,
  • Peter Menasse,
  • Agnes Meisinger
ab ca. 18,99 €
 Open Access
Strukturen und Netzwerke
Strukturen und Netzwerke
  • Daniela Angetter (Hg.),
  • Birgit Nemec (Hg.),
  • Herbert Posch (Hg.),
  • Christiane Druml (Hg.),
  • Paul Weindling (Hg.)
Die Weiße Rose – eine deutsche Geschichte?
ab ca. 54,99 €
978-3-412-50912-5.jpg
Epochenjahr 1815
  • Thomas Becker (Hg.),
  • Dominik Geppert (Hg.),
  • Helmut Rönz (Hg.)
35,00 €
978-3-412-51106-7.jpg
Zeitgeschichte der Dinge
  • Andreas Ludwig (Hg.)
ca. 35,00 €
NEU
978-3-205-20001-7.jpg
Bruderschaften als multifunktionale...
  • Elisabeth Lobenwein (Hg.),
  • Martin Scheutz (Hg.),
  • Alfred Stefan Weiss (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-525-30194-4.jpg
ca. 80,00 €
NEU
978-3-525-37075-9.jpg
ab 15,99 €
NEU
978-3-8471-0840-5.jpg
Die Buchwissenschaften
  • Thomas Becker (Hg.),
  • Philip Rosin (Hg.)
ab 59,99 €
978-3-8471-0858-0.jpg
ab 64,99 €
978-3-8471-0740-8.jpg
Avantgarden der Biopolitik
  • Karl Braun (Hg.),
  • Felix Linzner (Hg.),
  • John Khairi-Taraki (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-36853-4.jpg
Bürgerliche Netzwerke
  • Daniel Watermann
ab 59,99 €