Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20977-5.jpg

Böhmische Juden auf Wanderschaft über Prag nach Wien

Charlotte von Weisls Familiengeschichte. Text, Kontext, Kommentar, Analyse

Unter Mitarbeit von:
  • Niva von Weisl,
  • ,

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
298 Seiten, mit 15 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-20977-5
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage, 2019
Der Band präsentiert eine 1931/32 von Charlotte Weisl verfasste jüdische Familiengeschichte, die... mehr
Böhmische Juden auf Wanderschaft über Prag nach Wien

Der Band präsentiert eine 1931/32 von Charlotte Weisl verfasste jüdische Familiengeschichte, die über sieben Generationen und drei Jahrhunderte bis zum Dreißigjährigen Krieg zurückreicht. Die Wanderschaft böhmischer Juden beginnt in kleinen Landgemeinden und führt über Prag nach Wien, wo der jüdische Emanzipations- und Assimilationsprozess durch die persönliche Begegnung mit dem Zionismus in der Gestalt Theodor Herzls eine neue Wendung nimmt. Der Erste Weltkrieg und der sich bereits bedrohlich abzeichnende Eintritt in das „Zeitalter Hitlers" sind die weiteren einschneidenden politischen Ereignisse. Der Band enthält den kommentierten Text, eine ausführliche monographische Einleitung sowie eine Zeittafel, die einen Überblick über das politische, sozial- und kulturgeschichtliche Umfeld vermittelt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 2,1cm, Gewicht: 0,63 kg
Kundenbewertungen für "Böhmische Juden auf Wanderschaft über Prag nach Wien"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Dietmar Goltschnigg (Hg.)
    • Em. o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Dr. h.c. Dietmar Goltschnigg, Institut für Germanistik, Karl-Franzens-Universität Graz. - Geb. 1944 in Würzburg/Main, Studium der Germanistik und Geschichte in Graz, 1969 Doktorat, 1974-1976 Forschungsstipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung an der Universität Mainz, 1976 Habilitation, 1978 Gastprofessor in Salzburg, 1979/80 in Ljubljana, 1981 Berufung nach Graz als Ordinarius für Neuere deutsche Sprache und Literatur. - 1977 Forschungspreis des Landes...
      mehr...