Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20737-5.jpg

Shimon An-Ski: Der Khurbn in Polen, Galizien und der Bukowina

Tagebuchaufzeichnungen aus dem Ersten Weltkrieg.

Mit einer Einführung von:
  • Olaf Terpitz

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
459 Seiten, mit 9 s/w-Abb. und 1 farb. Karte, gebunden
ISBN: 978-3-205-20737-5
Böhlau Verlag Wien
Der russisch-jüdische Ethnograf und Schriftsteller Shimon An-Ski bereiste während des Ersten... mehr
Shimon An-Ski: Der Khurbn in Polen, Galizien und der Bukowina

Der russisch-jüdische Ethnograf und Schriftsteller Shimon An-Ski bereiste während des Ersten Weltkriegs die österreichisch-ungarischen Frontgebiete in Galizien, der Bukowina und Polen. Seine Eindrücke von der Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts und Berichte von Augenzeugen hielt er in einem jiddischen Tagebuch fest, das nun erstmals vollständig in deutscher Sprache vorliegt. In ihm dokumentierte er die Verwüstungen der Kriegsgebiete und die Zerstörung der jüdischen Lebenswelten in Gebieten, die heute vornehmlich zu Polen und der Ukraine gehören, ebenso wie die Hilfsanstrengungen der russländischen Juden für ihre Glaubensbrüder. An-Skis dezidiert jüdische Perspektive zeigt nicht nur die (un)mittelbaren Auswirkungen des Krieges auf die jüdische Bevölkerung und die jüdischen Soldaten auf, sondern ist auch Zeugnis des untergehenden imperialen Europas.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 24 x 3,7cm, Gewicht: 0,929 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • FWF - Der Wissenschaftsfonds.
Kundenbewertungen für "Shimon An-Ski: Der Khurbn in Polen, Galizien und der Bukowina"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Olaf Terpitz (Hg.)
    • PD Dr. Olaf Terpitz ist Slawist, Literatur- und Kulturwissenschaftler an der Universität Wien. Er befasst sich komparatistisch mit slawisch-jüdischen Begegnungen, Transfer- und Übersetzungsprozessen.
      mehr...
    • Olaf Terpitz (Hg.)
    • PD Dr. Olaf Terpitz ist Slawist, Literatur- und Kulturwissenschaftler an der Universität Wien. Er befasst sich komparatistisch mit slawisch-jüdischen Begegnungen, Transfer- und Übersetzungsprozessen.
      mehr...
Schriften des Centrums für Jüdische Studien Zur gesamten Reihe
Gedächtnisort der Republik
Gedächtnisort der Republik
  • Heidemarie Uhl  (Hg.),
  • Richard Hufschmied  (Hg.),
  • Dieter A. Binder  (Hg.)
ca. 70,00 €
 Open Access
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte - Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
978-3-205-20980-5.jpg
Richard I. Löwenherz
  • Robert-Tarek Fischer
ab 23,99 €
978-3-205-20871-6.jpg
ab 37,99 €
978-3-205-78787-7.jpg
Österreich 1933–1938
  • Pia Schölnberger  (Hg.),
  • Ilse Reiter-Zatloukal  (Hg.),
  • Christiane Rothländer  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-51341-5.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-51000-1.jpg
Philemon
  • Peter Arzt-Grabner
40,00 €
978-3-525-51001-8.jpg
1. Korinther
  • Ruth Elisabeth Kritzer,
  • Amfilochios Papathomas,
  • Franz Winter,
  • Peter Arzt-Grabner
140,00 €
Das Deuteronomium zwischen Pentateuch und Deuteronomistischem Geschichtswerk
Das Deuteronomium zwischen Pentateuch und...
  • Eckart Otto  (Hg.),
  • Reinhard Achenbach  (Hg.)
20,00 €
 Open Access
Auf die Tour!
Auf die Tour!
  • Susanne Korbel
 Open Access
978-3-205-20642-2.jpg
Wegweiser und Grenzgänger
  • Stefan Vogt  (Hg.),
  • Hans Otto Horch  (Hg.),
  • Vivian Liska  (Hg.),
  • Malgorzata Maksymiak  (Hg.)
ab 49,99 €