Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783847014850.jpg
   

Bildung und Wissenschaft im Mittelalter

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
367 Seiten, mit 6 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1485-7
V&R unipress, 1. Auflage 2022
Die Vielgestaltigkeit und Tiefe mittelalterlicher Bildung und Wissenschaft wird häufig... mehr
Bildung und Wissenschaft im Mittelalter

Die Vielgestaltigkeit und Tiefe mittelalterlicher Bildung und Wissenschaft wird häufig unterschätzt. Gerade das spätere Mittelalter entwickelte eine Fülle von Ansätzen und Konzepten. Aber auch schon das Denken der antiken oder frühmittelalterlichen Menschen war ähnlich komplex wie das der späteren. Bedeutsame Entwicklungen vollzogen sich im Mittelalter zum einen im Bereich der Bildungsinstitutionen, von den Kloster- und Kathedralschulen bis hin zum Schulwesen des späteren Mittelalters, zum anderen in den verschiedenen Disziplinen, von den sieben freien Künsten über Philosophie, Theologie, Recht, Geschichtsschreibung und politische Theorie hin zu den mechanischen und magischen Künsten. Dabei geht es keineswegs darum, im hegelianischen Sinne einen Prozess der allmählichen Bewusstwerdung des menschlichen Geistes nachzuzeichnen. Der Band zeigt vielmehr die wachsende Vielfältigkeit der Gedankenwelten, sowohl in einem chronologischen Durchgang durch die Geschichte der Institutionen und der Lehrpläne als auch in Überblicken über die mittelalterliche Entfaltung der Fächer und Themen.

 

The diversity and depth of medieval literacy and scientific thought has often been underestimated. Even though there was no continuous process of rising human consciousness and awareness and no rise of complexity in thought in comparison between antiquity, the earlier and the later middle ages, there was a growing corpus of knowledge and an intense development of institutions, starting from the monastic and cathedral schools and leading to universities and other later forms of schools. The book follows these developments as well as the evolvement of the various disciplines, starting from the seven liberal arts, philosophy, theology and law to history, political theory, and the seven mechanical and magical arts. Thus, it will demonstrate the rising compexity of scientific ideas and methodological approaches which provided an important starting point for the modern developments.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,5cm, Gewicht: 0,658 kg
Weiterführende Links zu "Bildung und Wissenschaft im Mittelalter"
Kundenbewertungen für "Bildung und Wissenschaft im Mittelalter"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Jürgen Sarnowsky
    • Dr. Jürgen Sarnowsky ist pensionierter Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Hamburg. Seine Schwerpunkte sind die Bildungs- und Wissenschaftsgeschichte, die Geschichte der geistlichen Ritterorden und der Hanse, England, Preußen und Hamburg, Entdeckungsreisen sowie die Erschließung von Quellen.
      mehr...
Nova Mediaevalia Zur gesamten Reihe
978-3-525-50061-3.jpg
Mystik
  • Samuel Vollenweider  (Hg.),
  • Volker Leppin  (Hg.)
69,00 €
978-3-412-52724-2.jpg
Geld und Arbeit
  • Petra Schulte  (Hg.)
60,00 €
978-3-525-55465-4.jpg
Opfer
  • Christoph Auffarth
39,00 €
978-3-205-21553-0.jpg
„...dass die Codices finanziell unproduktiv im...
  • Christoph Egger  (Hg.),
  • Katharina Kaska  (Hg.)
49,00 €
978-3-412-52178-3.jpg
Die Reichenauer Evangelienbücher
  • Jochen Hermann Vennebusch
95,00 €
Irdische Wege und himmlischer Lohn
60,00 €
978-3-525-56800-2.jpg
Musik und Tod im Mittelalter
  • Therese Bruggisser-Lanker
130,00 €
978-3-525-25274-1.jpg
Kleine Schriften VII
  • Walter Burkert
75,00 €
978-3-412-52724-2.jpg
Geld und Arbeit
  • Petra Schulte  (Hg.)
60,00 €
NEU
4066338640505.jpg
Indes 2023 Jg. 11, Heft 4
  • Frank Decker  (Hg.)
ab 21,00 €
978-3-412-53145-4.jpg
Edition und Kommentar
  • Jens Klingner  (Hg.),
  • Christian Schuffels  (Hg.)
ca. 70,00 €
978-3-412-53049-5.jpg
Von Büchern, Schmuck und Küchenkram
  • Otfried Czaika  (Hg.),
  • Regine Elhs  (Hg.),
  • Heinrich Holze  (Hg.)
ca. 59,00 €
978-3-412-53013-6.jpg
ca. 100,00 €
 Open Access
978-3-412-53079-2.jpg
Gelistete Dinge
  • Elizabeth Harding  (Hg.),
  • Joëlle Weis  (Hg.)
U1_9783847017257.jpg
Geschichtsbewusstsein – Geschichtskultur –...
  • Michele Barricelli  (Hg.),
  • Lale Yildirim  (Hg.)
ca. 60,00 €
U1_9783847017110.jpg
ca. 70,00 €
NEU
978-3-525-70340-3.jpg
Beratungsprozesse mit Eltern partizipativ...
  • Marianne Bossard,
  • Sarah Wabnitz
25,00 €
978-3-412-52959-8.jpg
Geschichte in Köln 70 (2023)
  • Christian Hillen  (Hg.),
  • Michael Kaiser  (Hg.),
  • Joachim Oepen  (Hg.)
28,00 €
 Open Access
NEU
978-3-412-52898-0.jpg
Sounds of Power
  • Tül Demirbaş  (Hg.),
  • Margret Scharrer  (Hg.)
978-3-412-52984-0.jpg
65,00 €
NEU
The Eastern Roman Empire under the Severans
The Eastern Roman Empire under the Severans
  • Julia Hoffmann-Salz  (Hg.),
  • Matthäus Heil  (Hg.),
  • Holger Wienholz  (Hg.)
95,00 €
NEU
978-3-412-52950-5.jpg
Stadtverweis
  • Corinna von Brockdorff
NEU
978-3-205-21962-0.jpg
Nobility in the Pre-Modern and Modern Period
  • Jan Županič  (Hg.),
  • Michaela Žáková  (Hg.),
  • Jakub Pátek  (Hg.)
50,00 €
 Open Access
 Open Access
978-3-205-21607-0.jpg
Die Stadt sehen
  • Ferdinand Opll
65,00 €
 Open Access
U1_9783847015765.jpg
Repensando la sociedad colonial
  • Karoline Noack  (Hg.),
  • Ana María Presta  (Hg.)
40,00 €
U1_9783847015055.jpg
Fluctuaciones del mal
  • Michael Schulz  (Hg.),
  • Estrella Guerra  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-21471-7.jpg
39,00 €
978-3-412-52557-6.jpg
Eine andere Geschichte Spaniens
  • Birgit Aschmann,
  • Klaus Herbers
45,00 €
U1_9783847013495.jpg
Kein Interesse?
  • Isabelle Chwalka
65,00 €
Von Widukind zur ‚Sassine‘
Von Widukind zur ‚Sassine‘
  • Martin Baisch  (Hg.),
  • Malena Ratzke  (Hg.),
  • Regina Toepfer  (Hg.)
45,00 €
Johan Pyre
Johan Pyre
  • Anna Paulina Orłowska,
110,00 €
Stadt und Handwerk in Mittelalter und Früher Neuzeit
Stadt und Handwerk in Mittelalter und Früher...
  • Karl Heinrich Kaufhold  (Hg.),
  • Wilfried Reininghaus  (Hg.)
45,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Indes
39,50 € 79,00 € *