Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Herrschaftspraxis und Lehnsbeziehungen der Landgrafen von Thüringen 1382–1440

Herrschaftspraxis und Lehnsbeziehungen der Landgrafen von Thüringen 1382–1440

ca. 90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

In Vorbereitung

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 736 Seiten, mit ca. 5 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-51936-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2020
Das spätmittelalterliche Lehnswesen bietet in seiner Quellenfülle großes Forschungspotential.... mehr
Herrschaftspraxis und Lehnsbeziehungen der Landgrafen von Thüringen 1382–1440

Das spätmittelalterliche Lehnswesen bietet in seiner Quellenfülle großes Forschungspotential. Die Untersuchung zeigt, dass die wettinischen Landgrafen von Thüringen es vor allem für den Ausbau und die Festigung der eigenen Landesherrschaft nutzten.

Die Studie untersucht die Bedeutung des Lehnswesens hinsichtlich des Herrschaftsausbaus und der Konsolidierung der Landesherrschaft durch die wettinischen Landgrafen von Thüringen in den Jahren zwischen 1382 und 1440. Die Wettiner sahen sich in der Ausübung ihrer Herrschaft einem starken Adel gegenübergestellt, der wie die Fürsten selbst über ein ausgeprägtes adliges Selbstverständnis verfügte. Um ihre Landesherrschaft dennoch durchzusetzen und den Adel in den eigenen Herrschaftsverband zu integrieren, bot das Lehnswesen ein geeignetes Mittel. Die Untersuchung zeichnet ein dezidiertes Bild des spätmittelalterlichen Lehnswesens, das darüber hinaus einen einzigartigen Einblick in die Adelslandschaft der Landgrafschaft Thüringen sowie deren erweiterte Regionen bietet

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 22,5 x 2,6cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Herrschaftspraxis und Lehnsbeziehungen der Landgrafen von Thüringen 1382–1440"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Nadine Hofmann
    • Nadine Hofmann studierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena die Fächer Geschichte, klassische Archäologie und Mittelalterstudien. Sie war Promotionsstipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung.
      mehr...
Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Thüringen. Kleine Reihe Zur gesamten Reihe
Mittelalterliche Städte in Thüringen
ca. 100,00 €
NEU
Der mittelalterliche Brief zwischen Norm und Praxis
Der mittelalterliche Brief zwischen Norm und...
  • Florian Hartmann  (Hg.),
  • Benoît Grévin  (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
978-3-412-51541-6.jpg
ab 39,99 €
NEU
"Semper ad fontes"
"Semper ad fontes"
  • Claudia Feller  (Hg.),
  • Daniel Luger  (Hg.)
90,00 €
Transottoman Matters
Transottoman Matters
  • Arkadiusz Blaszczyk  (Hg.),
  • Robert Born  (Hg.),
  • Florian Riedler  (Hg.)
ca. 50,00 €
NEU
978-3-8471-1081-1.jpg
ca. 65,00 €
NEU
Adlig leben im 14. Jahrhundert
ab 79,99 €
978-3-412-51762-5.jpg
ca. 100,00 €
Calligraphers, Illuminators and Patrons
ca. 65,00 €
978-3-525-36524-3.jpg
Die deutschen Königspfalzen. Lieferung 3,6
  • Max-Planck-Institut für Europ. Rechtsgeschichte  (Hg.)
65,00 €
NEU
NEU
Hausgeister
ab 27,99 €
NEU
Unter dem Roten Stern geboren
ca. 39,00 €
Briefkultur(en) in der deutschen Geschichtswissenschaft zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert
Briefkultur(en) in der deutschen...
  • Matthias Berg  (Hg.),
  • Helmut Neuhaus  (Hg.)
ca. 60,00 €
Metropole am Rhein
Metropole am Rhein
  • Werner Schäfke
29,00 €
Unterstützung bei herrscherlichem Entscheiden
ca. 60,00 €
NEU
NEU
NEU
Der Preis der Deutschen Einheit
ab 39,99 €
NEU
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ca. 65,00 €
NEU
Die vielen Tode des Jud Süß
ab 37,99 €
Europäische Gesellschaften im 20. Jahrhundert
Europäische Gesellschaften im 20. Jahrhundert
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
»Ich schwöre Treue…«
ab 54,99 €
NEU
Ella Schapira (1897-1990)
Ella Schapira (1897-1990)
  • Helen Liesl Krag,
  • Peter Menasse
ab 22,99 €
NEU
Geschichtskultur-Public History-Angewandte Geschichte
Geschichtskultur-Public History-Angewandte...
  • Felix Hinz  (Hg.),
  • Andreas Körber  (Hg.)
ca. 40,00 €
NEU
Gender interkonfessionell gedacht
Gender interkonfessionell gedacht
  • Daniel Fliege  (Hg.),
  • Janne Lenhart  (Hg.)
ab 27,99 €
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ca. 65,00 €
NEU
Die Figur des Ratgebers in transkultureller Perspektive
Die Figur des Ratgebers in transkultureller...
  • Dominik Büschken  (Hg.),
  • Alheydis Plassmann  (Hg.)
ab 37,99 €
NEU
Spuren von Krieg und Terror
ab 25,99 €
History and Society during the Mamluk Period (1250–1517)
History and Society during the Mamluk Period...
  • Bethany J. Walker  (Hg.),
  • Abdelkader Al Ghouz  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
Bildung als Aufklärung
Bildung als Aufklärung
  • Anne Conrad  (Hg.),
  • Alexander Maier  (Hg.),
  • Christoph Nebgen  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Die Osmanen vor Wien
Die Osmanen vor Wien
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 64,99 €
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
ca. 49,00 €
978-3-412-51830-1.jpg
ca. 50,00 €