Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Albrecht der Bär und Konrad von Wettin

Albrecht der Bär und Konrad von Wettin

Fürstliche Herrschaft in den östsächsischen Marken im 12. Jahrhundert

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
368 Seiten, mit 2 Karten und 2 Stammtafeln, gebunden
ISBN: 978-3-412-51870-7
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2020
... mehr
Albrecht der Bär und Konrad von Wettin

Der Vergleich der Markgrafen wirft ein neues Licht auf die Persönlichkeiten Albrechts des Bären und Konrads von Wettin, ihre politischen Entscheidungen und ihr Wirken.

Albrecht der Bär und Konrad von Wettin sind herausragende Persönlichkeiten nicht nur der brandenburgischen und sächsischen Geschichte. Die Studie vergleicht wesentliche Aspekte des politischen Wirkens dieser beiden Markgrafen. Im Mittelpunkt stehen dabei etwa ihre Heiratspolitik, der Umgang mit ihren Klostervogteien und die vielschichtigen Beziehungen der Markgrafen zu Herrscher und Reich. Durch den vergleichenden Ansatz wird eine Einordnung und Würdigung der Markgrafen möglich, die über bisherige Einzeluntersuchungen hinausgeht. Er gestattet auch ein Hinterfragen geschichtswissenschaftlicher Selbstverständlichkeiten, die für beide Protagonisten die Form von ›Meistererzählungen‹ angenommen haben. Gleichzeitig wird ein tieferes Verständnis darüber, was eine Markgrafschaft im 12. Jahrhundert ausmacht, gewonnen. Die Studie verfolgt damit sowohl einen biografischen als auch einen strukturgeschichtlichen Ansatz.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 4,6cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Albrecht der Bär und Konrad von Wettin"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christoph Mielzarek
    • Geboren 1973 in Annahütte, Studium der mittelalterlichen Geschichte, Kunstgeschichte und Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin, 2014-2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa.
      mehr...
Forschungen zur Geschichte und Kultur des östlichen Mitteleuropa Zur gesamten Reihe
 Open Access
 Open Access
978-3-412-50087-0.jpg
Usus aquarum
  • Christoph Mielzarek  (Hg.),
  • Christian Zschieschang  (Hg.)
 Open Access
 Open Access
NEU
Der mittelalterliche Brief zwischen Norm und Praxis
Der mittelalterliche Brief zwischen Norm und...
  • Florian Hartmann  (Hg.),
  • Benoît Grévin  (Hg.)
ab 44,99 €
 Open Access
NEU
 Open Access
NEU
 Open Access
978-3-412-51185-2.jpg
Haiku – Epigramm – Kurzgedicht
  • Christine Gölz,
  • Alfrun Kliems,
  • Birgit Krehl
 Open Access
NEU
978-3-412-51783-0.jpg
ab 32,99 €
 Open Access
978-3-8471-1060-6.jpg
Österreich-Ungarns imperiale Herausforderungen
  • Bernhard Bachinger  (Hg.),
  • Wolfram Dornik  (Hg.),
  • Stephan Lehnstaedt  (Hg.)
50% Rabatt im 1. Jahr
NEU
Der Preis der Deutschen Einheit
ca. 50,00 €
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ca. 65,00 €
NEU
Das Gesangbuch und seine Bilder
Das Gesangbuch und seine Bilder
  • Esther P. Wipfler  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
Musik-Stammbücher
ab 44,99 €
 Open Access
NEU
NEU
Kvarner Palace
Kvarner Palace
  • Désirée Vasko-Juhász
ab 27,99 €
History and Society during the Mamluk Period (1250–1517)
History and Society during the Mamluk Period...
  • Bethany J. Walker  (Hg.),
  • Abdelkader Al Ghouz  (Hg.)
ca. 70,00 €
Zeitschrift
0942-8704_2020_28.01.jpg
Historische Anthropologie 2020 Jg. 28, Heft 1
  • Caroline Arni  (Hg.),
  • Simon Teuscher  (Hg.)
28,00 €
 Open Access
NEU
The Vienna Genesis
The Vienna Genesis
  • Christa Hofmann  (Hg.)
Kunst für ein auserwähltes Volk
ab 19,99 €
 Open Access
NEU
Adlig leben im 14. Jahrhundert
ab 79,99 €
Textualität von Macht und Herrschaft
Textualität von Macht und Herrschaft
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Ulrike Becker  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Karina Kellermann  (Hg.)
ab 37,99 €
Avicenna – ein Universalgelehrter
ab 27,99 €
Entscheiden und Regieren
Entscheiden und Regieren
  • Linda Dohmen  (Hg.),
  • Tilmann Trausch  (Hg.)
ab 32,99 €
Domestic Slavery in Syria and Egypt, 1200–1500
ab 32,99 €
978-3-412-51594-2.jpg
55,00 €
978-3-412-51747-2.jpg
ca. 60,00 €
NEU
978-3-412-51855-4.jpg
Max Weber
  • Peter R. Müller
ab 27,99 €