Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20980-5.jpg

Richard I. Löwenherz

Ikone des Mittelalters

ab 23,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
328 Seiten, mit 25 s/w Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-20980-5
Böhlau Verlag Wien
Richard I. Löwenherz (1157–1199) zählt zu den bekanntesten Akteuren des Mittelalters. Sein... mehr
Richard I. Löwenherz

Richard I. Löwenherz (1157–1199) zählt zu den bekanntesten Akteuren des Mittelalters. Sein Kreuzzug gegen Sultan Saladin und sein Image als Idealgestalt des Rittertums machten ihn zu einem Mythos. Seine Gefangennahme in Österreich wuchs sich zur größten Erpressungsaffäre des Mittelalters aus. Die nachträgliche Verbindung zur Robin Hood-Sage steigerte seinen Bekanntheitsgrad noch mehr.

Abseits der Legenden war Richard I. vor allem eines: vielschichtig. Als Herrscher des Angevinischen Reiches, das von Schottland bis zu den Pyrenäen reichte, verfolgte er eine komplexe Politik und stieg zum mächtigsten Herrscher Westeuropas auf. Er war ein bedeutender Förderer der Troubadourkunst und betätigte sich selbst als Poet. Er setzte neue Maßstäbe im europäischen Festungsbau, betrieb intensive Eigen-PR und schuf die berühmten Three Lions, die noch heute das englische Wappen zieren.

Diese Biografie zeigt eine charismatische und rätselhafte, hoch begabte und abgründige Schlüsselfigur des Hochmittelalters. Es ist kein Zufall, dass sich gerade um Richard I. Löwenherz so viele Legenden ranken.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 24 x 2,6cm, Gewicht: 0,666 kg
Kundenbewertungen für "Richard I. Löwenherz"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Robert-Tarek Fischer
    • Robert-Tarek Fischer ist promovierter Historiker. Er verfasste mehrere Publikationen zur Geschichte des Mittelalters sowie zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts und ist seit vielen Jahren im österreichischen Bundeskanzleramt tätig.
      mehr...
978-3-205-20636-1.jpg
ab 39,99 €
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ab 27,99 €
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
ab 39,99 €
978-3-205-23283-4.jpg
ab 27,99 €
978-3-525-35209-0.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
978-3-525-31070-0.jpg
Verstümmelte Körper?
  • Johanna E. Blume
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-205-20737-5.jpg
Shimon An-Ski: Der Khurbn in Polen, Galizien...
  • Olaf Terpitz  (Hg.),
  • Olaf Terpitz  (Hg.)
978-3-412-22239-0.jpg
Gewalt und Heil
  • Daria Dittmeyer
70,00 €
978-3-525-37082-7.jpg
ab 27,99 €
 Open Access
978-3-412-50887-6.jpg
45,00 €
978-3-412-50906-4.jpg
Warum Weimar?
  • Heiko Holste
19,99 €
978-3-412-50283-6.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-50767-1.jpg
Das Römerreich und seine Germanen
  • Herwig Wolfram,
  • Herwig Wolfram
ab 32,99 €
978-3-205-20645-3.jpg
Die Steiermark im Spätmittelalter
  • Gerhard Pferschy  (Hg.)
ab 49,99 €
 Open Access
978-3-205-78787-7.jpg
Österreich 1933–1938
  • Pia Schölnberger  (Hg.),
  • Ilse Reiter-Zatloukal  (Hg.),
  • Christiane Rothländer  (Hg.)
45,00 €
Die gescheiterte Republik
ab 23,99 €
978-3-205-20062-8.jpg
Bundesland und Reichsgau
  • Alfred Ableitinger  (Hg.)
85,00 €
978-3-205-20668-2.jpg
Die Tiroler Landesordnungen von 1526, 1532 und...
  • Josef Pauser  (Hg.),
  • Martin P. Schennach  (Hg.)
100,00 €
978-3-205-77584-3.jpg
Noreia
  • Karin Haas-Trummer
35,00 €
978-3-938032-88-6.jpg
M. Fulvius Nobilior
  • André Walther
68,00 €
978-3-938032-96-1.jpg
73,00 €
978-3-89971-514-9.jpg
Fürstenhof und Sakralkultur im Spätmittelalter
  • Werner Rösener  (Hg.),
  • Carola Fey  (Hg.)
75,00 €
978-3-525-31057-1.jpg
ab 64,99 €
978-3-525-37030-8.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-20869-4.jpg
ab 89,99 €