Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51541-6.jpg

minne oder recht

Konflikt und Konsens zur Zeit Karls IV. und König Wenzels

ca. 49,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im August 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 0 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-51541-6
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Minne oder recht – die Paarformel ist fester Bestandteil der mittelalterlichen Rechtssprache.... mehr
minne oder recht

Minne oder recht – die Paarformel ist fester Bestandteil der mittelalterlichen Rechtssprache. Regelmäßig beschreibt sie in Urkunden den Weg zum Rechtsfrieden und kommt in der königlichen Gerichtsbarkeit Kaiser Karls IV. und König Wenzels bei den verschiedenen Gerichtsformen zum Einsatz. Die Untersuchung ihrer Bedeutung und Verwendung ist ein klassisches Thema der Mediävistik, das bereits die rechtshistorische Forschung des 19. Jahrhunderts faszinierte. Die Arbeit nähert sich der Paarformel über eine umfassende Auswertung der Quellensprache und stellt differenziert sowohl ihre Bedeutungsvielfalt als auch Unterschiede und Gemeinsamkeiten von minne und recht dar.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,6cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "minne oder recht"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Anna Rad
    • Anna Rad studierte Rechtswissenschaften in Münster und war Wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Peter Oestmann am Institut für Rechtsgeschichte. Nach dem Referendariat in Braunschweig und Hamburg arbeitete sie zwei Jahre in Stuttgart als Rechtsanwältin und lebt zur Zeit in Tempe, Arizona.
      mehr...
Forschungen zur deutschen Rechtsgeschichte Zur gesamten Reihe
 Open Access
NEU
NEU
978-3-412-22121-8.jpg
Amt und Prestige
  • Maria von Loewenich,
  • Maria von Loewenich
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51335-1.jpg
ab 69,99 €
Rechtsgeschichte
Rechtsgeschichte
  • Stephan Meder
19,99 €
Urteiler, Richter, Spruchkörper
Urteiler, Richter, Spruchkörper
  • Anja Amend-Traut  (Hg.),
  • Ignacio Czeguhn  (Hg.),
  • Peter Oestmann  (Hg.)
ca. 70,00 €
Schifffahrt und Handel auf dem Rhein vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert
ca. 49,00 €
978-3-412-51830-1.jpg
ca. 50,00 €
NEU
Regesta Pontificum Romanorum
ab 140,00 €
NEU
978-3-8471-1083-5.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-8471-1084-2.jpg
Machterhalt und Herrschaftssicherung
  • Matthias Becher  (Hg.),
  • Hendrik Hess  (Hg.)
ab 39,99 €
NEU
978-3-8471-1074-3.jpg
Die Macht des Herrschers
  • Mechthild Albert  (Hg.),
  • Elke Brüggen  (Hg.),
  • Konrad Klaus  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-1065-1.jpg
ca. 100,00 €
 Open Access
 Open Access
NEU
978-3-525-31116-5.jpg
Kriegsverbrechen, Restitution, Prävention
  • Constantin Goschler  (Hg.),
  • Marcus Böick  (Hg.),
  • Julia Reus  (Hg.)
NEU
978-3-412-51720-5.jpg
Unter der Linde und vor dem Kaiser
  • Anja Amend-Traut  (Hg.),
  • Josef Bongartz  (Hg.),
  • Alexander Denzler  (Hg.),
  • Ellen Franke  (Hg.),
  • Stefan Andreas Stodolkowitz  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
978-3-412-51466-2_1.jpg
Der Wappenbrief
  • Gerhard Seibold
250,00 €
NEU
978-3-205-77759-5.jpg
ca. 60,00 €
978-3-8252-5223-6.jpg
29,99 €
NEU
978-3-412-51527-0.jpg
ab 79,99 €
978-3-412-51507-2.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-205-23186-8.jpg
Der Fall Reinthaller
  • Heinz-Dietmar Schimanko
ab 59,99 €
978-3-412-50454-0.jpg
Friedrich Barbarossa in den Nationalgeschichten...
  • Knut Görich  (Hg.),
  • Martin Wihoda  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-50138-9.jpg
Machtfelder
  • Christof Paulus
90,00 €
978-3-412-21063-2.jpg
Gemeine Bescheide
  • Peter Oestmann  (Hg.)
65,00 €
Recht oder Gerechtigkeit?
24,90 €
978-3-412-21062-5.jpg
Gemeine Bescheide
  • Peter Oestmann  (Hg.)
90,00 €
Usus modernus pandectarum
Usus modernus pandectarum
  • Tilman Repgen  (Hg.),
  • Hans-Peter Haferkamp  (Hg.)
55,00 €
978-3-205-20645-3.jpg
Die Steiermark im Spätmittelalter
  • Gerhard Pferschy  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-205-20126-7.jpg
Antisemitismus in Österreich 1933-1938
  • Gertrude Enderle-Burcel  (Hg.),
  • Ilse Reiter-Zatloukal  (Hg.)
ab 64,99 €