Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22532-2.jpg

Das mittelalterliche Totenbuch der Mühlhäuser Franziskaner

Edition und Kommentar

Bearbeitet von:
  • Christian Loefke
ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
245 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-22532-2
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Das Totenbuch der Mühlhäuser Franziskaner ist eines der wenigen erhaltenen Nekrologe aus der... mehr
Das mittelalterliche Totenbuch der Mühlhäuser Franziskaner

Das Totenbuch der Mühlhäuser Franziskaner ist eines der wenigen erhaltenen Nekrologe aus der mittelalterlichen Sächsischen Franziskanerprovinz und das einzige überlieferte Original vom Anfang des 14. Jahrhunderts. Die Handschrift besteht aus zwei Teilen: Das eigentliche Totenbuch wurde in kalendarischer Abfolge angelegt und enthält Eintragungen zu Verstorbenen von etwa 1300 bis 1465. Der zweite Teil bietet eine Zusammenstellung verschiedener Ablässe für das Mühlhäuser Franziskanerkloster, die Kustodie Thüringen und die Sächsische Franziskanerprovinz. Die kommentierte Neuedition stellt dieses hochbedeutende Zeugnis franziskanischer Geschichte erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vor.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 2,7cm, Gewicht: 0,846 kg
Kundenbewertungen für "Das mittelalterliche Totenbuch der Mühlhäuser Franziskaner"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Thüringen. Große Reihe Zur gesamten Reihe