Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50138-9.jpg

Machtfelder

Die Politik Herzog Albrechts IV. von Bayern (1447/1465-1508) zwischen Territorium, Dynastie und Reich

90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
759 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-50138-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2015
Die Regierungszeit des Bayernherzogs Albrecht IV. gilt gemeinhin als Schlüsselepoche der... mehr
Machtfelder

Die Regierungszeit des Bayernherzogs Albrecht IV. gilt gemeinhin als Schlüsselepoche der territorialen Entwicklung, gipfelnd in der Wiedervereinigung der Teildukate in seiner weitgehend das Alte Reich prägenden Gestalt. Die Arbeit untersucht die Möglichkeiten des Wittelsbachers auf reichspolitischer wie „internationaler“ Ebene, um abschließend zu einem Profil des politischen Instrumentariums an der Grenze von Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit zu gelangen. Hierbei zeigt sich die Notwendigkeit einer neuen Einschätzung wie eines neuen Vokabulars, um Eigentümlichkeiten einer Zeit aufzuzeigen, deren innere Bänder letztlich stärker waren als vermeintliche zentrifugale oder gar dekadente Tendenzen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Machtfelder"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Regesta Imperii - Beihefte: Forschungen zur Kaiser- und Papstgeschichte des... Zur gesamten Reihe