Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50597-4.jpg

Die Regesten des Kaiserreichs unter Heinrich IV. 1056 (1050)-1106

3. Lieferung: 1076-1085

Bearbeitet von:
  • Gerhard Lubich
65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
318 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-50597-4
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2016
Dieser Band widmet sich der Regierungszeit Heinrichs IV. auf dem Höhepunkt des... mehr
Die Regesten des Kaiserreichs unter Heinrich IV. 1056 (1050)-1106

Dieser Band widmet sich der Regierungszeit Heinrichs IV. auf dem Höhepunkt des „Investiturstreits“, dem offenen Konflikt zwischen Heinrich IV. und Papst Gregor VII. Ereignisse wie „Canossa“, die Kaiserkrönung Heinrichs, aber auch seine spektakuläre Ablösung durch den Sohn markieren Eckpunkte dieser Krisenzeit, deren Überlieferung nunmehr geordnet und mit Hinweisen zum intensiven Forschungsdiskurs vorliegt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Regesten des Kaiserreichs unter Heinrich IV. 1056 (1050)-1106"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.