Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30098-5.jpg

Tomaso Rangone

Arzt, Astrologe und Mäzen im Italien der Renaissance

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
382 Seiten mit 34 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-525-30098-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2017
Im 16. Jahrhundert gehörte der Arzt Tomaso Rangone (1493–1577) zu den einflussreichsten... mehr
Tomaso Rangone
Im 16. Jahrhundert gehörte der Arzt Tomaso Rangone (1493–1577) zu den einflussreichsten Persönlichkeiten Venedigs. Er betätigte sich nicht nur als Verfasser umfangreicher medizinischer Schriften, sondern auch als Mäzen berühmter Künstler und Auftraggeber von bedeutenden Bau- und Stiftungsvorhaben. Für die vorliegende Studie hat die Autorin erstmals alle bekannten Dokumente zu Tomaso Rangones Leben und Werk zusammengeführt und durch weitere, neu erschlossene Quellen ergänzt. Dadurch entsteht ein lebensnahes Portrait des Gelehrten und Menschen Tomaso Rangone vor dem Hintergrund des italienischen Cinquecento, einer Zeit fundamentaler politischer, wissenschaftlicher und kultureller Umwälzungen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,5cm, Gewicht: 0,678 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Fritz Thyssen Stiftung
Kundenbewertungen für "Tomaso Rangone"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sabine Herrmann
    • Dr. Sabine Herrmann ist freie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart und beschäftigt sich in ihrem aktuellen Forschungsprojekt mit dem islamischen Gesundheitswesen in den Zeugnissen der venezianischen Konsulatsärzte.
      mehr...